Beiträge

Athletik und Regeneration – LIONS vertrauen auf Pfitzenmeier

Die Leistungsentwicklung bei Profisportlern hängt ganz entscheidend von der Trainingssteuerung ab. Über spielerisches Talent verfügen die ProA-Basketballer der PS Karlsruhe LIONS allesamt. Doch um am Spieltag auf den Punkt fit zu sein ist mehr erforderlich, als das Training in der Halle. Daher feilen die Schützlinge von LIONS-Headcoach Michael Mai mehrmals wöchentlich bei Pfitzenmeier – dem offiziellen Fitness- und Gesundheitspartner des ProA-Teams – an ihrer Performance.

Das 1978 in Schwetzingen gegründete Unternehmen hat Ende letzten Jahres sein vielbeachtetes „Premium Plus Resort Karlsruhe“ im Stadtteil Grünwinkel eröffnet. Die Anlage, die neben einer über 1.500 m² großen Workout-Area mit modernsten Geräten auch über einen in der Region wohl einzigartigen Wellnessbereich verfügt, wird den Ansprüchen der LIONS in jeder Hinsicht gerecht.

Das mehrfach ausgezeichnete Resort bietet alle erforderlichen ergänzenden Trainingsmaßnahmen aus einer Hand, was dem Team wertvolle Zeit spart. Die Spieler schätzen die vielfältigen Möglichkeiten. Ob im Gruppen- oder Einzeltraining – sämtliche individuellen Bedürfnisse werden bei Pfitzenmeier abgedeckt. Das gilt natürlich auch für die Sauna- und Aqualandschaft, die in der Trainingsnachbereitung die Regeneration bestmöglich unterstützt.

Derart gestärkt können die LIONS, die als Aufsteiger zu Beginn der zweiten Saisonhälfte auf einem sensationellen vierten Tabellenplatz liegen, auch im Jahr 2018 selbstbewusst angreifen und das Karlsruher Publikum in der Europahalle jubeln lassen.

(PS Karlsruhe LIONS)