Beiträge

Lamar Roberson neu im Baskets-Team

Lamar Roberson ist vom Ligakonkurrenten Itzehoe Eagles zu den Cuxhaven Baskets gewechselt. Der Amerikaner hatte bei den Schleswig-Holsteinern nur ein Kurzengagement. Die Cuxhavener testeten den erfahrenden Amerikaner seit Anfang dieser Woche.

Fazit nach den Trainingseinheiten: Roberson passt wesentlich besser in das System und zum neuen Center Dierickx, als der zuvor verpflichtete Benton. Da der junge US-Boy sich noch im Tryout bei den Cuxhavenern befand, wird dieser die Mannschaft jetzt schon wieder verlassen.

Roberson verfügt über sehr viel Erfahrung, auch ein Kriterium für die Verpflichtung und etwas was der Cuxhavener Mannschaft bisher gefehlt hat. Der Neuzugang stammt aus Baton Rouge in Louisana. Seine Profikarriere startete der Forward in Finnland, war auch in der Slowakei, Schweiz, Japan, Kuwait tätig. Zuletzt spielte der 32-Jährige vor seinem Engagement in Itzehoe in Uruguay und Kolumbien.

Zur Person:
Name: Lamar Demond Roberson
Position: Power Forward
Größe: 203 cm
Geboren: 08.05.1985, 32 Jahre
Nationalität: Amerikaner
Letztes Team: Itzehoe Eagles

Die Cuxhaven Baskets bedanken sich bei Kyle Benton, wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass der sympatische Amerikaner schnell einen neuen Verein findet.

(Cuxhaven Baskets)

Kyle Benton und Gilles Dierickx verstärken die Baskets

Der erste Nachverpflichtung ist am späten Dienstagabend eingetroffen. Kyle Benton verstärkt den Bundesligisten. Ob der Kalifornier bereits am Sonnabend gegen die VfL SparkassenStars Bochum zum Einsatz kommt, ist noch unklar. Zunächst müssen noch der Medical Check und die entsprechenden Behördenwege erfolgreich absolviert werden.

In Los Angeles gestartet, via Istanbul ging es nach Hamburg, wo er von Baskets-Geschäftsführer Holger Junghans am Abend in Empfang genommen wurde. Viel Schlaf ist für den Amerikaner nicht angesagt, denn am Mittwochmorgen stehen bereits die Termine beim Internisten und Orthopäden auf dem Programm.

Kyle Benton spielte in der letzten Saison für die North Carolina Central University (NCCU). In 24 Ligaspielen erzielte der 2,01 Meter große Forward 9,3 Punkte bei einer Trefferquote von 62,1 Prozent. Mit 8,4 Rebounds pro Spiel war der 22-Jährige nicht nur der beste Rebounder seines Teams, sondern auch zweitbester der gesamten Mid-Eastern Atheltic Conference. NCCU war übrigens in der letzten Saison der „MEAC Championship“.

Zur Person:
Name: Kyle Christian Benton-Adiekweh
Position: Power Forward
Größe: 201 cm
Geboren: 02.05.1995, 22 Jahre
Nationalität: Amerikaner
Letztes Team: North Carolina Central University

Gilles Dierickx kehrt nach Cuxhaven zurück

Neben Kyle Benton nahmen die Baskets nahm Dienstagabend auch Gilles Dierickx unter Vertrag. Der Belgier spielte bereits in der Saison 2016/2017 für Cuxhaven in der Regionalliga und war in dieser Saison bisher beim Ligakonkurrenten Artland Dragons tätig.

Einen großen europäischen Center zu finden war alles andere als einfach für die Baskets-Verantwortlichen. Die Quakenbrücker verpflichteten letzte Woche mit Yasin Kolo einen deutschen Center für ihr Team, so dass für Gilles Dierickx eine weitere Reduzierung seiner Einsatzzeit von aktuell 9,36 Minuten pro Spiel wohl die Folge gewesen wäre.

Nun ist der 2,13 Meter große Big Man wieder zurück in Cuxhaven, unterschrieb am Dienstagabend den Arbeitsvertrag und nahm gleich am Training seines neuen Teams teil. Da Quakenbrück bereits die Freigabe erteilt hat, dürfte der Center am Sonnabend sein Debüt bei den Rot-Weissen im Heimspiel gegen den VfL SparkassenStars Bochum geben.

Zur Person:
Name: Gilles Dierickx
Position: Center
Größe: 213 cm
Geboren: 03.03.1992, 25 Jahre
Nationalität: Belgier
Letztes Team: Artland Dragons

(Cuxhaven Baskets)