MTV Herzöge empfangen Uni-Riesen Leipzig

Einem letzten Härtetest vor eigenem Publikum stellen sich die MTV Herzöge an diesem Samstag. Um 16 Uhr empfangen sie im Landeshuter Platz das ProB-Team der Uni-Riesen Leipzig. Die Sachsen mussten erst kürzlich den kurzfristigen Rücktritt ihres Kapitäns Jorge Schmidt verkraften, können jedoch dafür mit prominentem Personal aufwarten.

So verpflichtete der letztjährige Tabellensechste der ProB Nord, der dieses Jahr in der Südstaffel antritt, unter anderem Sascha Leutloff. Der langjährige Erstliga-Akteur war zuletzt in der ProA in Jena aktiv und bringt jede Menge Erfahrung mit nach Leipzig. Ihm zur Seite stehen gleich drei neuverpflichtete US-Amerikaner. Mit Aufbauspieler Brandon Shingles, Center Julian Scott und Forward Uche Agada kann auf jeder Position auf transatlantische Hilfe zurückgegriffen werden. Im Gegensatz dazu müssen die MTV Herzöge weiterhin auf Demetrius Ward verzichten. „Das schmerzt uns natürlich sehr“, so der Bundesligabeauftragte Nicolas Grundmann über das Fehlen des als Dreh- und Angelpunktes vorgesehenen Aufbauspielers. Dessen Rehabilitation nach durchgeführter Schienbein-OP wird vermutlich noch etwa vier Wochen in Anspruch nehmen. Schwerstarbeit also für Neuzugang Tobi Welzel und seine Kollegen auf den kleinen Positionen.

Zudem müssen die Herzöge an ihrer Konstanz arbeiten. Grundmann: „Das ist in dieser Phase der Vorbereitung aber ganz normal. Egal wie intensiv die einzelnen Spieler in der Sommerpause waren, der Körper muss sich erst wieder an das intensive Training gewöhnen. Bedenkt man, dass ein Teil unserer Spieler zusätzlich das komplette Programm der Basketball Löwen Braunschweig absolviert, dann sind die schwankenden Leistungen der letzten Wochen ganz normal.“ In Anbetracht der nahenden Saison wird die Intensität des Trainings in Kürze etwas heruntergefahren. Doch zunächst heißt es weiterhin auf die Zähne beißen und mit einem guten Spiel gegen Leipzig Werbung für den Saisonauftakt eine Woche später betreiben. Der Eintritt gegen die Uni-Riesen beträgt 6 Euro (ermäßigt 3 Euro)

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]we like to honor lots of other internet websites around the web, even when they aren’t linked to us, by linking to them. Below are some webpages really worth checking out[…]

Kommentare sind deaktiviert.