Beiträge

Nachwuchstalent Linus Helmhold bleibt im Rheinland

In die Planungen für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB können die Giganten nun auch Linus Helmhold einbinden. Der 18-Jährige Centerspieler wird auch in der neuen Spielzeit wieder seine Schuhe für die ART Giants schnüren.

Düsseldorf, den 05.07.2021. Ein weiteres Talent aus den Reihen der ART Giants bleibt an Bord: Mit Linus Helmhold verfügen die Düsseldorfer auch in der neuen Spielzeit wieder über einen talentierten und hungrigen Centerspieler, der dem Kader des ProB-Ligisten die nötige Kraft und Tiefe verleihen soll. Verletzungsbedingt musste der Nachwuchsspieler den Großteil der abgelaufenen ProB-Saison leider passen, kam letztlich aber immerhin auf insgesamt zehn Einsätze in der dritthöchsten Spielklasse. Besonders sein selbstbewusster Auftritt im Auswärtsspiel bei den WWU Baskets Münster, in dem die Giganten sonst keinen guten Tag erwischten und deutlich mit 66:92 unterlagen, stellte er sein Potenzial abermals unter Beweis. Nach seinem ersten Jahr in der festen ProB-Rotation und der mittlerweile auskurierten Verletzung möchte Helmhold nun mit den Rheinländern wieder oben angreifen.

Florian Flabb (Headcoach): „Ich freue mich sehr, dass Linus ein weiteres Jahr für uns auflaufen wird. Er hat großes Potenzial und sich in den vergangenen Jahren konstant weiterentwickelt. Als Leistungsträger in der JBBL hat er den Übergang in den NBBL schon gut gemeistert. Jetzt wird es Zeit den nächsten Schritt in seiner Entwicklung einzuschlagen und sich eine größere Rolle in unserem ProB-Team zu erspielen. Es wird spannend zu sehen, welchen Weg Linus in diesem Jahr weitergehen wird.“

Linus Helmhold: „Mir bedeutet der Verein sehr viel, da ich hier nun schon einige Jahre spiele und stolz darauf bin, was wir in den letzten Jahren erreicht haben. Mein Ziel für die kommende Saison ist es, mit unserem NBBL-Team den Sprung in die A-Gruppe zu schaffen und ein wichtiger Teil eines erfolgreichen ProB-Teams zu sein. So will ich mich für das darauffolgende Jahr ideal vorbereiten, in dem ich dann gerne ans College gehen möchte.“

Quelle | Foto: ART Giants Düsseldorf