Alexander Witte verstärkt Itzehoe Eagles

In den vergangenen Jahren hat er den Itzehoe Eagles häufig Probleme bereitet – künftig ist Alexander Witte für die Eagles in der 2. Basketball-Bundesliga ProB am Ball. Der 25-Jährige aus Oldenburg ist die nächste Verstärkung für die kommende Saison.

Witte war vor zwei Jahren Kapitän der Baskets Akademie Weser-Ems/Oldenburger TB, als diese die ProB-Meisterschaft errang. In der vergangenen Saison spielte der 25-Jährige beim Bürgerfelder TB in der 1. Regionalliga, um sich mehr auf den Beruf konzentrieren zu können. Jetzt kommt er nach Itzehoe, „weil ich eine neue Herausforderung suche und gerne mal etwas anderes sehen möchte als Oldenburg“. Außerdem freut er sich auf die Atmosphäre und die Unterstützung bei den Heimspielen: „Es war in Itzehoe immer schwer als Gegner, weil die Fans immer richtig laut waren.“

Freude auch bei den Eagles: „Eine richtig gute Verpflichtung für uns“, sagt Teammanager Stefan Flocken. Mit seiner Länge von 2,07 Metern bringe Witte einerseits noch mehr Stabilität unter dem Korb, wo deutsche Spieler dieser Güte schwer zu bekommen seien. Andererseits ist der Forward auch von außen gefährlich, „damit haben wir noch mehr Optionen“. Der Neuzugang bringt eine sehr gute Basketball-Ausbildung und viel Erfahrung mit, durchlief er doch in Oldenburg alle Jugendteams und spielte dort drei Jahre in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga. Jetzt will er in Itzehoe sesshaft werden, die Eagles helfen ihm bei der Suche nach einer Arbeitsstelle als Groß- und Außenhandelskaufmann.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]always a significant fan of linking to bloggers that I enjoy but do not get a lot of link enjoy from[…]

Kommentare sind deaktiviert.