TV Langen erteilt Cedric Quarshie die Freigabe

Der TV Langen und Power Forward Cedric Quarshie haben sich darauf verständigt, die Vereinbarung für die laufende Spielzeit vorzeitig aufzulösen. Nachdem der 31-Jährige wegen beruflicher und privater Verpflichtungen zuletzt nur eingeschränkt trainieren und spielen konnte, entschlossen sich beide Seiten dazu, die Zusammenarbeit zu beenden.

„Wir bedanken uns bei Cedric für sein Engagement in den vergangenen zweieinhalb Jahren. Mit seiner Athletik und harten Arbeit unter den Körben hat er uns immer viel Energie auf dem Spielfeld gegeben. Leider lässt sich Basketball auf diesem Niveau nicht mehr mit seinem Job und seiner Aufgabe als Familienvater vereinbaren“, sagt TVL-Manager Jürgen Barth. Quarshie wird künftig für den Oberligisten GSU Frankfurt auflaufen.

 

(TV Langen)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]we prefer to honor a lot of other web web-sites on the web, even though they aren’t linked to us, by linking to them. Underneath are some webpages worth checking out[…]

Kommentare sind deaktiviert.