Beiträge

Spieltag 17 ProB Süd Vorschau

Der 17. Spieltag der ProB Süd beginnt diesen Samstag um 14 Uhr, mit dem Duell des FC Bayern Basketball II gegen die Baunach Young Pikes. Zum Topspiel der ProB Süd kommt es um 19 Uhr, wenn die an der Tabellenspitze stehenden scanplus baskets Elchingen den Tabellendritten BBC Coburg empfängt. Zum Abschluss des Spieltages empfangen die Depant GIESSEN 46ers Rackelos OrangeAcademy. Die Ulmer wollen mit einem Sieg einen weiteren Schritt in Sachen Playoffs machen.

25.01.2020 14:00 Uhr FC Bayern Basketball II – Baunach Young Pikes

Am Samstag müssen die Baunacher Basketballer in der BARMER 2. Basketball Bundesliga um 14 Uhr bei den „kleinen“ Bayern im Audi Dome antreten. Die Münchner liegen mit 12 Punkten auf dem 10. Platz der ProB und kämpfen mit aller Macht um den Einzug in die Play-Offs, den die ersten acht Mannschaften schaffen. Die Mannschaft von Demond Greene verlor ersatzgeschwächt am letzten Samstag in Speyer mit 76:67, wobei Julius Düh mit 16 Punkten ihr Topscorer war, gefolgt von Kapitän Viktor Frankl-Maus mit 12 Punkten und Jacob Knauf mit sieben Punkten. Jason George, der vor zwei Jahren auch bei Baunach im Gespräch war, erzielte sechs Punkte und Dino Dizdarevic, der in 78 Spielen das Baunacher Trikot trug, kam auf zwei Punkte.

25.01.2020 18:00 Uhr FRAPORT SKYLINERS Juniors – MORGENSTERN BIS Baskets Speyer

Am Samstag, dem 25.01.2020 treffen die FRAPORT SKYLINERS Juniors auf dem heimischen Parkett in Basketball City Mainhattan auf die MORGENSTERN BIS Baskets aus Speyer. TippOff ist um 18:00 Uhr. Die Playoffplätze im Visier behalten lautet die Devise der FRAPORT SKYLINERS Juniors. Als Tabellen Neunter, Punktgleich mit dem Tabellen Achten, der OrangeAcademy aus Ulm und dem Tabellen Zehnten, dem FC Bayern Basketball II, ist besonders der letzte Playoff-Platz hart umkämpft. Juniors Headcoach Miran Cumurija und seine junge Mannschaft wollen auf heimischem Parkett gegen die MORGENSTERN BIS Baskets aus Speyer zwei Punkte sichern, um das Rennen um die Playoffs weiter spannend zu halten.

25.01.2020 19:00 Uhr scanplus baskets ElchingenBBC Coburg

Am 17. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd treffen die scanplus baskets Elchingen am Samstag in der heimischen Brühlhalle den BBC Coburg. Tip-off ist um 19 Uhr. Die scanplus baskets sind Spitzenreiter, bauten die Siegesserie auf elf aus und stehen nun bei 14 Siegen und zwei Niederlagen. Der Vorsprung auf den Zweiten aus Würzburg beträgt mittlerweile zwei Siege. Der BBC Coburg, der die ersten vier Partien der Saison verlor, startete dann voll durch, gewann fünf Partien in Serie und ist mit 10 Siegen und 6 Niederlagen mittlerweile Tabellendritter.

25.01.2020 20:15 Uhr TG s.Oliver Würzburg – TSV Oberhaching Tropics

Die Niederlage gegen Giessen, bei der die Truppe von Trainerteam Matic/Kandzic eine schwache Vorstellung bot, ist mittlerweile aufgearbeitet und der Fokus liegt auf der schweren Aufgabe in Würzburg. Das Team von Trainer Eric Detlev spielt eine überragende Saison und steht zu Recht auf dem zweiten Tabellenplatz. Neben eine Reihe starker deutscher Spieler wie zum Beispiel NBA-Prospect Joshua Obisie, Nils Haßfurther, Julian Albus, Tim Eisenberger, Fynn Fischer und Centerspieler Jonas Weitzel konnten die Unterfranken auch auf den Ausländerposition zwei Volltreffer landen. Mit US-Boy Cameron Hunt und dem Litauer Rytis Piparis hat der erfahrene Headcoach Detlev zwei Ausnahmespieler im Kader, die ein Spiel jederzeit im Alleingang entscheiden können.

26.01.2020 16:00 Uhr Basketball LöwenEBBECKE WHITE WINGS Hanau

Mit den EBBECKE WHITE WINGS Hanau kommt ein attraktiver Gegner in die Erfurter Riethsporthalle (am Sonntag, den 26. Januar um 16 Uhr). Die Hanauer Mannschaft gehört eher zu den erfahreneren Teams der Liga und steht aktuell auf dem 7. Tabellenplatz. Mit Till-Joscha Jönke verfügen die Hessen über einen sehr starken Aufbauspieler, der sein Können auch schon höherklassig unter Beweis stellte und zugleich Topscorer seines Teams ist. Der spanische Guard Rodriguez, sowie die beiden Center Beverly und Eichler punkten ebenfalls zweistellig. Insgesamt sind die Hanauer eine sehr große Mannschaft, die gerade auch korbnah und im Rebound stark aufgestellt ist. Das verspricht im Duell mit den Löwen eine sehr intensive und körperbetonte Partie.

26.01.2020 18:00 Uhr Depant GIESSEN 46ers RackelosOrangeAcademy

Richtungsweisende Wochen warten auf die Depant GIESSEN 46ers Rackelos in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd. Drei Duelle gegen Farmteams stehen auf dem Programm, die derzeit punktgleich an der Kante zwischen Playoff- und Relegationsplätzen stehen. Den Auftakt macht die Ulmer OrangeAcademy, die am Sonntag (18.00 Uhr) in der Sporthalle Gießen-Ost zum Tanz bittet. Der gegenwärtige Ligaachte wird von einem alten Bekannten trainiert.

Wurfstarker Guard für die jungen Ulmer

Der 1,91 Meter große Shooting Guard Joe Rosga soll dem Angriff der OrangeAcademy neue Variabilität verleihen.

 

Die OrangeAcademy verpflichtet zum Start in den Saisonendspurt einen neuen Spieler: Der US-Amerikaner Joe Rosga wechselt von OKK Sloboda Tuzla aus Bosnien und Herzegowina nach Ulm und erweitert den Backcourt der Donaustädter. Während seiner College-Karriere (2015-2019) spielte der 22-Jährige für die University of Denver und legte dort in vier Spielzeiten 14,1 Punkte und 3,4 Rebounds auf. In seiner Zeit bei den Pioneers versenkte er den Distanzwurf durchschnittlich mit einer 42-prozentigen Trefferquote.

„Joe ist ein starker Schütze von außen, der uns vor allem im Scoring helfen kann und unserem Kader mehr Tiefe verleiht. Er hat schon in den ersten Tagen im Training einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und sich sehr präsent gezeigt. Für uns wird es zunächst darum gehen, ihn Stück für Stück an die Mannschaft heranzuführen und ihn in unser System zu integrieren“, so Head Coach Anton Gavel.

Die erste Station seiner Profilaufbahn führte Rosga zu Beginn der Saison 2019/2020 nach Bosnien und Herzegowina. Bei OKK Sloboda spielte der Guard drei Mal in der BiH Liga, entschied sich aber am Jahresende dazu, neue Wege zu gehen. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und bin sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, hier in Ulm zu spielen. Ich möchte mich hier beweisen und meinem neuen Team helfen, wo ich kann“, so Rosga.

Zur Person:

Joe Rosga
Position: Shooting Guard
Nationalität: USA
Geboren: 30.03.1997
Größe: 1,91 m
Gewicht: 82 kg

Bisherige Teams: University of Denver, NCAA (2015-2019), OKK Sloboda Tuzla, BIH (2019)

(OrangeAcademy)

Spieltag 16 ProB Süd Rückblick

Der 16. Spieltag der ProB Süd ist vorbei und die Basketball Löwen konnten sich gegen die TG s.Oliver Würzburg durchsetzen und holten dabei ihren zweiten Sieg in dieser Saison. Die an der Tabellenspitze stehenden scanplus baskets Elchingen gewannen bei den Baunach Young Pikes ihr 11. Spiel in Folge. Am Sonntag gewann der BBC Coburg deutlich gegen OrangeAcademy und macht damit einen weiteren Schritt in richtig Playoffs.

18.01.2020 18:00 Uhr Basketball Löwen – TG s.Oliver Würzburg 104:91

Klartext vom Kapitän: „Wir sind mit zu wenig Energie und zu unkonzentriert ins Spiel gestartet und konnten Erfurt defensiv nicht stoppen“, sagte Julian Albus nach der deutlichen 91:104 Niederlage der TG s.Oliver Würzburg am 16. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd. Die gastgebenden Basketball Löwen trafen vor allem ihre Dreier hochprozentig und setzten sich verdient gegen Tabellenzweiten durch.

18.01.2020 19:00 Uhr Baunach Young Pikes – scanplus baskets Elchingen 82:103

Keine Blöße gab sich der souveräne Tabellenführer der BARMER 2. Basketball Bundesliga scanplus Baskets Elchingen, denn er gewannen bei den Baunach Young Pikes deutlich mit 103:82. Nach der überraschenden Niederlage der Würzburger beim Tabellenletzten in Erfurt konnten die Elchinger sogar ihre Tabellenführung noch ausbauen, während die Baunacher sechs Spieltage vor Schluss weiterhin mindestens drei Siege mehr auf dem Konto haben als die letzten vier Teams, die nach Abschluss der Hauptrunde in die Abstiegsrunde müssen.

18.01.2020 19:00 Uhr EBBECKE WHITE WINGS Hanau – FRAPORT SKYLINERS Juniors 77:65

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge haben die EBBECKE WHITE WINGS Hanau sich endlich wieder zwei wichtige Punkte im Rennen um die Playoffs gesichert. Im Heimspiel gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors gelang es dem Team um Headcoach Stephan Völkel, den Gegner am Ende – trotz einer zwischenzeitlich starken Aufholjagd – auf Distanz zu halten. Mit 77:65 gewannen die Hanauer das Spiel.

18.01.2020 19:00 Uhr TSV Oberhaching Tropics – Depant GIESSEN 46ers Rackelos 61:95

Auch ohne Tim Uhlemann und Tim Köpple, die im Aufgebot der JobStairs GIESSEN 46ers gegen Bonn standen, konnten die Depant GIESSEN 46ers Rackelos am Samstagabend einen überzeugenden Sieg feiern. Mit 95:61 (46:34) behielten die Mittelhessen beim Aufsteiger TSV Oberhaching Tropics die Oberhand. Während jedes Viertel zu Gunsten der Gäste ausging, war es der Schlussabschnitt, der endgültig den Deckel draufmachen sollte: Dieser ging mit 30:11 an die Rackelos. Die Feierlichkeiten trübte eine schwere Verletzung, die sich Felix Schweizer zuzog. Mit viel Energie war dieser in der Schlussminute zum Korb gezogen und hatte sich dabei am Knie verletzt. Noch in der Halle musste Schweizer mehrere Minuten behandelt werden.

18.01.2020 19:30 Uhr MORGENSTERN BIS Baskets Speyer – FC Bayern Basketball II 76:67

Die zweite Mannschaft der Bayern-Basketballer unterlag am Samstagabend bei den Baskets Speyer 67:76 (30:37). Mit 6:10 Siegen hat sich die Ausgangsposition im Kampf um einen Platz in den ProB-Playoffs somit nicht verbessert. Den Rückstand handelte sich der FCBB II im zweiten Viertel (9:16) ein, eine Dreierquote von 21 Prozent (6/28) war insgesamt deutlich zu wenig. Trainer Demond Greene musste allerdings den Kader vor der Partie umstellen und auf Sasha Grant und Mohamed Sillah verzichten, die beide im Aufgebot der Münchener beim ANGT im Audi Dome stehen.

19.01.2020 16:00 Uhr BBC Coburg – OrangeAcademy  93:70

Der BBC Coburg bleibt eines der heißesten Teams der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd, daran konnte am 16. Spieltag auch die OrangeAcademy nichts ändern. Bei der 93:70-Niederlage spielten die jungen Ulmer am Sonntagabend nur in Phasen auf Augenhöhe mit dem Tabellenvierten.

Spieltag 16 ProB Süd Vorschau

Der 16. Spieltag der ProB Süd beginnt diesen Samstag, um 18 Uhr mit dem Duell der Basketball Löwen gegen die TG s.Oliver Würzburg.  Um 19 Uhr empfangen die Baunach Young Pikes den Tabellenführer, die scanplus baskets Elchingen. Die Elchinger haben ihre letzten zehn Spiele in Folge gewonnen und wollen ihre Siegesserie weiter fortführen. Am Sonntag trifft OrangeAcademy Auswärts auf den BBC Coburg. Die Coburger wollen ihren dritten Tabellenplatz mit einem Sieg verteidigen.

18.01.2020 18:00 Uhr Basketball Löwen – TG s.Oliver Würzburg

Die Basketball Löwen empfangen am Samstagabend um 18 Uhr den Tabellenzweiten TG s.Oliver Würzburg in der Erfurter Riethsporthalle. Kurz vor dem Ende der Wechselfrist in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB am vergangenen Freitag, hatten die Thüringer den Umbau der eigenen Mannschaft abgeschlossen und zwei Neuzugänge präsentiert. Beide konnten beim ersten Einsatz in Frankfurt bereits einen ersten positiven Eindruck hinterlassen. Nun steht gegen die Farmmannschaft des Würzburger Erstligisten die erste Partie vor heimischen Publikum auf dem Programm für Adam Thoseby und Theo Turner. Während die Thüringer bislang eine äußerst schwierige Saison hatten, blicken die Unterfranken auf eine hervorragende Bilanz von 12 Siegen aus 15 Spielen. Dabei beeindruckt die Mannschaft von Eric Detlev besonders durch ihr erfolgreiches Fastbreak-Spiel und konnte damit bereits zahlreiche Partien haushoch für sich entscheiden.

18.01.2020 19:00 Uhr Baunach Young Pikes – scanplus baskets Elchingen

Am Samstag empfangen die Baunach Young Pikes den Tabellenführer der BARMER 2.  Basketball Bundesliga, die scanplus baskets Elchingen. Jump ist im Basketballcenter Hauptsmoor um 19 Uhr. Der souveräne Spitzenreiter (nur zwei Niederlagen) der ProB kommt mit einer imponierenden Erfolgsserie von zehn Siegen in Folge nach Strullendorf. Die letzte Niederlage kassierten die „Elche“ am 5. Spieltag zu Hause ausgerechnet gegen die Baunacher, als sie unerwartet mit 59:68 unterlagen. Für diese Pleite werden die Gäste sicherlich Revanche nehmen wollen, schließlich präsentieren sie sich in den letzten Wochen in absoluter Topform. Vor allem die beiden Siege gegen die bis dahin überragenden Würzburger überraschten doch die Fachleute und zeigen die ganze Klasse der Schwaben. „Nachdem wir sie auswärts schlagen konnten, haben sie die richtigen Anpassungen gefunden,“ ordnet Baunachs Coach Mario Dugandzic den damaligen Überraschungserfolg ein.

18.01.2020 19:00 Uhr EBBECKE WHITE WINGS Hanau – FRAPORT SKYLINERS Juniors

So langsam geht es in die heiße Phase in der diesjährigen Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB. Noch 7 reguläre Spieltage trennen die Teams von den Playoffs. Derzeit ist offen, wie die Endrunde aussehen wird, etliche Teams kämpfen um den Einzug. Dazu zählen auch die derzeit auf Platz 9 stehenden FRAPORT SKYLINERS Juniors, gegen die die White Wings in dieser Woche das Rückspiel absolvieren.

18.01.2020 19:00 Uhr TSV Oberhaching Tropics – Depant GIESSEN 46ers Rackelos

Der vergangene Spieltag lief gegen die Tropics. Während die Truppe um Kapitän Janosch Kögler beim Tabellenführer in Elchingen unterlag, konnten die direkten Konkurrenten Frankfurt und Ulm wichtige Siege einfahren und sich leicht absetzen. Umso mehr Bedeutung hat das Heimspiel gegen die starken Giessen 46ers.

18.01.2020 19:30 Uhr MORGENSTERN BIS Baskets Speyer – FC Bayern Basketball II

Das Spiel wird im kostenlosen Livestream auf dem Youtube-Kanal der MORGENSTERN BIS Baskets Speyer übertragen.

Nach der Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende können die MORGENSTERN BIS Baskets beim nächsten Heimspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Wiedergutmachung betreiben. Und das in doppelter Hinsicht, denn auch das Hinspiel gegen den kommenden Gegner FC Bayern Basketball II ging verloren. Das Farmteam des Bundesligisten steht aktuell vier Punkte hinter den Domstädtern auf einem Playdown-Platz.

19.01.2020 16:00 Uhr BBC Coburg – OrangeAcademy

Wenn am Sonntag um 16 Uhr die OrangeAcademy aus Ulm zum ersten Heimspiel 2020 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd in der HUK-COBURG arena ihre Visitenkarte beim BBC Coburg abgibt, trifft sie die Gastgeber auf einem Höhenflug. Noch nie in 66 Jahren Geschichte standen die Vestestädter so gut da wie momentan: Platz drei in der ProB. Jetzt muss nur noch die Heimbilanz aufpoliert werden.

Ein weiterer Neuzugang im Kampf um die Playoffs

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors haben sich mit dem kroatischen Aufbauspieler Bruno Peric verstärkt. Der 24-jährige kommt vom KK Hermes Analitica aus Zagreb und wird bereits beim heutigen Heimspiel gegen die Basketball Löwen Erfurt sein Debüt geben.

Der in Zagreb geborene Peric spielte bis zuletzt bei Hermes Analitica in der kroatischen Premijer-Liga und erzielte dort im Durchschnitt 12 Punkte pro Partie, angelte sich zudem 5,3 Rebounds und verteilte 3,2 Assists. Er kann auf beiden Guard-Positionen eingesetzt werden und soll entsprechend das Aufbauspiel der jungen Frankfurter in den kommenden wichtigen Spielen verstärken. Seinen ersten Einsatz vor heimischem Publikum feiert er am heutigen Samstag gegen die Basketball Löwen Erfurt.

Miran Cumurija (Headcoach): „Wir freuen uns, kurz vor Ende der Wechselfrist noch einen erfahrenen Aufbauspieler verpflichtet zu haben. Bruno wird dem Team mit seinen Skills in den kommenden Spielen sicherlich helfen.“

Key Facts:

Vorname: Bruno
Nachname: Peric
Position: PG
Geburtstag: 04.09.1994
Größe: 1,94 m
Gewicht: 88 kg
Nationalität: Kroatien

(FRAPORT SKYLINERS Juniors)

Spieltag 15 ProB Süd Rückblick

Der 15. Spieltag der ProB Süd ist vorbei. Die an der Tabellenspitze stehenden scanplus baskets Elchingen holten sich Zuhause gegen die TSV Oberhaching Tropics einen deutlichen Sieg und haben damit ihre letzten zehn Spiele in Folge gewonnen. Dem BBC Coburg gelang am Samstagabend der Auswärtssieg bei den EBBECKE WHITE WINGS Hanau. Damit stehen die Coburger auf dem dritten Tabellenplatz, punktgleich mit den Depant GIESSEN 46ers Rackelos, die ihr Spiel gegen die Baunach Young Pikes ebenfalls gewinnen konnten.

11.01.2020 15:00 Uhr FRAPORT SKYLINERS Juniors – Basketball Löwen 94:81

Die FRAPORT SKYLINERS Juniors haben den ersten Sieg im Jahr 2020 eingefahren. Gegen die Basketball Löwen Erfurt gewann die Mannschaft von Miran Cumurija mit 94:81. Mit von der Partie war der kroatische Neuzugang Bruno Peric, der direkt 9 Punkte und 5 Assists zum Sieg beisteuerte. Topscorer wurde Richard Freudenberg, dem mit 25 Punkten und 12 Rebounds ein Double-Double gelang.

11.01.2020 19:00 Uhr scanplus baskets Elchingen – TSV Oberhaching Tropics 92:70

Auch wenn man als krasser Außenseiter in die Partie ging, hat sich die Truppe um Janosch Kögler viel vorgenommen für das Gastspiel beim schwäbischen Ligakrösus. Ohne Kapitän Moritz Wohlers, der beruflich immer noch in den USA weilt, erwischten die Gelbhemden einen perfekten Start ins Spiel. Mit wechselnden Verteidigungen brachte man die Baskets aus dem Rhytmus und im Angriff wurde immer wieder Miljan Grujic gesucht.

11.01.2020 19:00 Uhr OrangeAcademy – MORGENSTERN BIS Baskets Speyer 92:83

Der Bann ist gebrochen: Nach drei Spielen ohne Sieg kehrte die OrangeAcademy am Samstagabend in die Erfolgsspur zurück und feierte den ersehnten Heimsieg über die MORGENSTERN BIS Baskets Speyer. Die knapp 300 Zuschauer am Ulmer Kuhberg bekamen dabei ein spannendes Spiel geboten, das nach 40 Minuten keinen Sieger hervorbringen konnte (75:75) und folglich in die Verlängerung ging.

11.01.2020 19:00 Uhr EBBECKE WHITE WINGS Hanau – BBC Coburg 67:78

Es war ein Spiel zweier Hälften, das sich die EBBECKE WHITE WINGS Hanau und der BBC Coburg geliefert haben. Während beide Teams in der ersten Halbzeit noch weitestgehend auf Augenhöhe spielten und dicht beieinander lagen, entglitt den White Wings das Spiel in der zweiten Hälfte. Hin und wieder konnten die Hanauer den Rückstand zwar verkürzen, unterlagen am Ende aber mit 67:78.

11.01.2020 20:15 Uhr TG s.Oliver WürzburgFC Bayern Basketball II 94:78

Auch das erste Heimspiel im neuen Jahr ist für die TG s.Oliver Würzburg erfolgreich verlaufen: Am 15. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd trotzte das Würzburger Farmteam zahlreichen widrigen Umständen und setzte sich souverän mit 94:78 (50:34) gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München durch.

12.01.2020 18:00 Uhr Depant GIESSEN 46ers Rackelos – Baunach Young Pikes 94:62

4:62 (46:34) hieß es am Ende des 15. Spieltags für die Depant GIESSEN 46ers Rackelos in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd. Gegen dezimiert angereiste Baunacher waren nur die ersten beiden Viertel ausgeglichen. Danach nahm der 46ers-Express an Fahrt auf und bescherte den Rackelos einen Kantersieg. Mit dem so gewonnen direkten Vergleich rücken die Mittelhessen vorbei an den Young Pikes und stehen nun auf dem vierten Rang. Bester Werfer am Sonntagabend war Johannes Lischka, der zwei Kunststücke vollbrachte.

Spieltag 15 ProB Süd Vorschau

Der 15. Spieltag der ProB Süd beginnt diesen Samstag, um 15 Uhr mit dem Duell der FRAPORT SKYLINERS Juniors gegen die Basketball Löwen. Um 19 Uhr muss der Tabellenführer, die scanplus baskets Elchingen Zuhause gegen die TSV Oberhaching Tropics ran. Beide Spiele werden kostenlos im Livestream auf dem jeweiligen Youtube-Kanal der Heimteams gezeigt. Am Sonntag um 18 Uhr gibt es die Partie der Baunach Young Pikes bei den Depant GIESSEN 46ers Rackelos.

11.01.2020 15:00 Uhr FRAPORT SKYLINERS Juniors – Basketball Löwen

Das Spiel gibt es im kostenlosen Livestream auf dem Youtube-Kanal der FRAPORT SKYLINERS Juniors.

Am 15. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga empfangen die FRAPORT SKYLINERS Juniors die Basketball Löwen. Das richtungsweisende Spiel gegen das Tabellenschlusslicht aus Erfurt findet am 11.01.20 um 15:00 Uhr in der Basketball City Mainhattan statt.

11.01.2020 19:00 Uhr scanplus baskets Elchingen – TSV Oberhaching Tropics

Das Spiel gibt es im kostenlosen Livestream auf dem Youtube-Kanal der scanplus baskets Elchingen.

Zum ersten Heimspiel des Jahres 2020 empfangen die scanplus baskets Elchingen am 15. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd am Samstag in der heimischen Brühlhalle die TSV Oberhaching Tropics. Tip-off ist um 19 Uhr.

11.01.2020 19:00 Uhr OrangeAcademy – MORGENSTERN BIS Baskets Speyer

Neunter gegen Sechster – so liest sich das Duell zwischen Ulm und Speyer am 15. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd. Wie schon am vergangenen Wochenende findet auch das zweite Spiel der Donaustädter im Jahr 2020 auf Ulmer Boden statt.

11.01.2020 19:00 Uhr EBBECKE WHITE WINGS Hanau – BBC Coburg

Erstmalig können die Fans der EBBECKE WHITE WINGS Hanau ihren neuen Headcoach Stephan Völkel in der Main-Kinzig-Halle begrüßen. Bei seinem Debüt vor heimischen Publikum treffen die White Wings auf den BBC Coburg. Die Tabellenvierten werden dabei sicherlich die 22-Punkte-Niederlage gegen Hanau zu Beginn der Saison wettmachen wollen.

11.01.2020 20:15 Uhr TG s.Oliver Würzburg – FC Bayern Basketball II

Das erste Pflichtspiel im neuen Jahrzehnt steht für die Iserlohn Kangaroos in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB am Sonntag beim Tabellenzweiten BSW Sixers auf dem Programm. In der Ballsporthalle in Sandersdorf geht es um 16 Uhr los, und dann sind die Rollen klar verteilt.

12.01.2020 18:00 Uhr Depant GIESSEN 46ers Rackelos – Baunach Young Pikes

Ein wichtiges Heimspiel erwartet die Depant GIESSEN 46ers Rackelos am 15. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Süd. Gegen die Baunach Young Pikes wäre ein Sieg von großer Bedeutung, um Kontakt zum oberen Tabellendrittel zu halten. Die Franken reisen mit einem Sieg mehr auf dem Konto in die Sporthalle Gießen-Ost, in der am Sonntag um 18.00 Uhr der Sprungball erfolgt.

Spieltag 14 ProB Süd Rückblick

Der 14. Spieltag der ProB Süd ist vorbei. Am Samstag holten sich die TSV Oberhaching Tropics den Auswärtssieg bei OrangeAcademy und damit ihren vierten Sieg in dieser Saison. Die scanplus baskets Elchingen holten sich beim FC Bayern Basketball II ihren neunten Sieg in Folge.  Am Sonntag konnten sich die Baunach Young Pikes Zuhause gegen die Basketball Löwen durchsetzen. Damit haben die Baunach Young Pikes neun Siege in dieser Saison geholt.

04.01.2020 19:00 Uhr OrangeAcademyTSV Oberhaching Tropics 71:78

Dämpfer zum Jahresbeginn: Ein starker Auftakt in die zweite Halbzeit und jeweils 15 Punkte von Igor Milicic und Zach Ensminger reichten am Samstagabend nicht aus, um abgebrühte Oberhachinger zu bezwingen. In einer hektischen Schlussphase zog die OrangeAcademy den Kürzeren und wartet damit weiterhin auf den zweiten Heimsieg der Saison.

04.01.2020 19:00 Uhr FC Bayern Basketball II – scanplus baskets Elchingen 69:77

Auf dem Euroleague-Parkett und vor den Augen von Nationalspieler Danilo Barthel konnten die scanplus baskets Elchingen am 14. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd einen 69:77-Auswärtserfolg beim FC Bayern Basketball II einfahren.

04.01.2020 19:30 Uhr MORGENSTERN BIS Baskets Speyer – EBBECKE WHITE WINGS Hanau 81:78

Das erste Spiel des neuen Jahres ist für die EBBECKE WHITE WINGS Hanau mit einer ärgerlichen Niederlage zu Ende gegangen. Nachdem das Hanauer Team über weite Strecken einen kleinen Vorsprung auf Speyer hatte, schwächelte die Mannschaft in den letzten 2 Minuten und verpasste es so, sich mit Punkten zu belohnen. Der Endstand lautete 81:78.

05.01.2020 17:00 Uhr Baunach Young Pikes – Basketball Löwen 77:73

Einen enorm wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff-Teilnahme errangen die Baunach Young Pikes in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gegen die Basketball Löwen aus Erfurt und konnten damit wieder auf den dritten Platz nach vorne rücken. Vor knapp 500 begeisterten Zuschauern siegten die Gastgeber in einer fesselnden und bis zum Schluss spannenden Partie knapp mit 77:73 und stürzten damit die Erfurter noch tiefer in den Abstiegsstrudel.

05.01.2020 18:00 Uhr FRAPORT SKYLINERS Juniors – TG s.Oliver Würzburg 67:99

Mit einer Heimniederlage sind die FRAPORT SKYLINERS Juniors in das neue Jahr gestartet. Beim 67:99 gegen die TG s.Oliver Würzburg zeigte Frankfurts Nachwuchs dennoch eine ansprechende Leistung in der ersten Halbzeit, auf der die Mannschaft aufbauen kann.

05.01.2020 18:00 Uhr Depant GIESSEN 46ers RackelosBBC Coburg 82:88

Mit einem 82:88 (41:46) riss die Siegesserie der Depant GIESSEN 46ers Rackelos am Sonntagabend. Am vierzehnten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Süd lieferten sich die Mittelhessen einen engagierten Kampf mit dem angereisten BBC. Eine Coburger Dreiersalve gleich nach dem Seitenwechsel brachte die Rackelos auf die Verliererstraße. Im Gegensatz zum Hinspiel, das nach ähnlichem Verlauf am Ende deutlich an den BBC ging, kämpfte das Team um Trainer-Duo Rolf Scholz und Lutz Mandler am Sonntagabend aber bis zum Schluss.

Spieltag 14 ProB Süd Vorschau

Der 14. Spieltag der ProB Süd beginnt diesen Samstag, um 19:00 Uhr mit dem Spiel OrangeAcademy gegen die TSV Oberhaching Tropics. Zeitgleich ist der Tabellenführer aus Elchingen beim FC Bayern Basketball II zu Gast. Das Spiel der MORGENSTERN BIS Baskets Speyer gegen die EBBECKE WHITE WINGS Hanau gibt es im kostenlosen Livestream auf Youtube. Am Sonntag empfangen die FRAPORT SKYLINERS Juniors die TG s.Oliver Würzburg. Das Spiel gibt es im kostenlosen Livestream auf dem Youtube-Kanal der FRAPORT SKYLINERS zusehen.

04.01.2020 19:00 Uhr OrangeAcademy – TSV Oberhaching Tropics

Um gegen die Bayern den zweiten Heimsieg der Saison einfahren zu können, gilt es am Kuhberg eine ähnliche Leistung abzurufen, wie sie den jungen Ulmern beim 69:81-Hinspielerfolg in Oberhaching gelungen ist. Head Coach Anton Gavel sprach nach dem Auswärtserfolg Ende Oktober von einer „souveränen Leistung, bei der die Last in der Offensive auf mehrere Schultern verteilt werden konnte.“

04.01.2020 19:00 Uhr FC Bayern Basketball II – scanplus baskets Elchingen

Zum ersten Spiel des Jahres 2020 der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB Süd reisen die scanplus baskets Elchingen am kommenden Samstag zum FC Bayern Basketball II. Tip-off im Audi Dome ist um 19 Uhr. Die scanplus baskets Elchingen sind mit acht Siegen in Folge und einer 11:2-Bilanz weiterhin Spitzenreiter. Die Münchener Bayern stehen bei sechs Siegen und sieben Niederlagen und sind momentan Achter mit einem Sieg Vorsprung auf die Playdown-Ränge.

04.01.2020 19:30 Uhr MORGENSTERN BIS Baskets Speyer – EBBECKE WHITE WINGS Hanau

Das Spiel gibt es im kostenlosen Livestream auf dem Youtube-Kanal der MORGENSTERN BIS Baskets Speyer.

Zwei Wochen hatten die EBBECKE WHITE WHINGS Hanau nun spielfrei. Untätig waren Staff und Mannschaft derweil jedoch nicht. Die prominenteste Neuerung, die das neue Jahr mit sich bringt, ist Headcoach Stephan Völkel. Der Bundesliga- und ProA-erfahrene Coach stellt sich der Herausforderung, für die letzten neun regulären Ligaspiele sowie die darauffolgenden Playoffs, die die Hanauer unbedingt erreichen möchten, den Job am Seitenrand zu übernehmen.

05.01.2020 17:00 Uhr Baunach Young Pikes – Basketball Löwen

Ein ganz wichtiges Spiel steht für die Baunach Young Pikes am Sonntag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf dem Programm, wenn sie um 17 Uhr in der Strullendorfer Hauptsmoorhalle auf die Basketball Löwen aus Erfurt treffen. Das Projekt der Löwen gibt es erst seit Mitte 2018 und wurde nach dem Bundesligaabstieg der in Erfurt spielenden Mannschaft der Gotha Rockets gegründet, um den Profibasketball in der Stadt Erfurt zu halten. Geschäftsführer sind der frühere Bamberger Bundesligamanager Wolfgang Heyder und Florian Gut, der ebenfalls viele Jahre im Bamberger Basketball aktiv war.

05.01.2020 18:00 Uhr FRAPORT SKYLINERS Juniors – TG s.Oliver Würzburg

Das Spiel gibt es im kostenlosen Livestream auf dem Youtube-Kanal der FRAPORT SKYLINERS Juniors.

Zum Jahresauftakt empfangen die FRAPORT SKYLINERS Juniors am 14. Spieltag in der BARMER 2. Basketball Bundesliga die zweite Mannschaft der TG s.Oliver Würzburg. Tip-Off in der Basketball City Mainhattan ist am Sonntag, den 05.01., um 18:00 Uhr.

05.01.2020 18:00 Uhr Depant GIESSEN 46ers RackelosBBC Coburg

Mit zwei Heimspielen in Folge beginnen die Depant GIESSEN 46ers Rackelos das neue Jahrzehnt. Vier Siege in Folge konnte das Team von Trainergespann Rolf Scholz und Lutz Mandler in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd zuletzt feiern. Diesen Trend wollen die Mittelhessen am kommenden Sonntag (18:00 Uhr) in der Sporthalle Gießen-Ost fortsetzen. Die letzte Niederlage galt es allerdings ausgerechnet gegen die dann wartende Mannschaft aus Coburg zu quittieren: Beim BBC gingen die Rackelos Mitte November mit 78:101 baden.

Spieltag 13 ProB Süd Rückblick

Der 13. Spieltag der ProB Süd ist vorbei und damit auch das Basketballjahr 2019 der ProB. Die scanplus baskets Elchingen holten sich zum Jahresabschluss den achten Sieg in Folge und sind weiterhin Tabellenführer. Der FC Bayern Basketball II konnte sich bei den TSV Oberhaching Tropics durchsetzten.

21.12.2019 18:00 Uhr Basketball Löwen – Depant GIESSEN 46ers Rackelos 72:92

Gegen den Tabellenletzten der Basketball Löwen Erfurt ist den Depant GIESSEN 46ers Rackelos am 13. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Süd die Revanche geglückt. Erfurts Hinrundensieg in der Osthalle bleibt damit zugleich der einzige Punktgewinn der Auswahl von Florian Gut in der bisherigen Spielzeit. Am Samstag vor dem vierten Advent musste der Coach auf gleich mehrere Leistungsträger verzichten.

21.12.2019 19:00 Uhr scanplus baskets Elchingen – FRAPORT SKYLINERS Juniors 91:64

Mit vielen Highlights und einem deutlichen 91:64-Sieg beenden die scanplus baskets Elchingen das Jahr 2019 und bauen die Siegesserie auf 8 aus und stehen nun bei elf Siegen aus 13 Partien. Headcoach Igor Perovic begann diesmal mit einer etwas anderen Starting Five. Perovic schickte Stefan Fekete, Jacob Mampuya, Darian Cardenas, Luka Kamber und Lamar Mallory zu Beginn auf das Feld. Die Gäste begannen mit Len Schoormann, Bruno Vrcic, Nigel Pruitt, Cosmo Grühn und Aaron Kayser.

21.12.2019 19:00 Uhr EBBECKE WHITE WINGS HanauBaunach Young Pikes 77:63

Einen besseren Jahresabschluss hätten die EBBECKE WHITE WINGS Hanau nicht mehr herausspielen können: Beim Heimspiel gegen die Baunach Young Pikes hat sich der Hanauer Basketballclub souverän mit 77:63 durchgesetzt. Offensiv wie defensiv zeigte sich das Team noch stabilisierter als zuletzt im Auswärtsspiel gegen Ulm.

21.12.2019 19:00 Uhr BBC Coburg – MORGENSTERN BIS Baskets Speyer 92:97

Über mangelnde Spannung konnte sich zum Jahresabschluss in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd am Samstagabend niemand beschweren: Doch am Ende stand nach zwei Verlängerungen in der HUK-COBURG arena eine 92:97 (41:35, 76:76, 82:82)-Niederlage für den BBC Coburg gegen die Morgenstern BIS Baskets Speyer.

21.12.2019 19:00 Uhr TSV Oberhaching Tropics – FC Bayern Basketball II 63:81

Die zweite Mannschaft des FC Bayern Basketball hat am Samstagabend das Derby bei den Tropics in Oberhaching 81:63 (40:33) gewonnen und damit den fünften Saisonsieg eingefahren. Für das Team von Coach Demond Greene war es zugleich der dritte Erfolg in Serie, womit man nun wieder im Kampf um die Playoff-Plätze eingreift. Topscorer der jungen Bayern waren Kapitän Viktor Frankl-Maus und Matej Rudan (beide 15 Punkte).

22.12.2019 18:00 Uhr TG s.Oliver Würzburg – OrangeAcademy 85:77

Nach den beiden Niederlagen gegen Spitzenreiter Elchingen ist die TG s.Oliver Würzburg im letzten Spiel des Jahres in die Erfolgsspur zurückgekehrt: Auch ohne den angeschlagenen Topscorer Cameron Hunt setzte sich der Tabellenzweite der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd am Sonntagabend in eigener Halle mit 85:77 (42:34) gegen die OrangeAcademy aus Ulm durch. Bester Werfer der Partie war Rytis Pipiras mit 19 Punkten. Die Rolle von Cameron Hunt übernahm zwei Tage vor Heiligabend Julian Albus, der vier Dreier traf und 16 Punkte erzielte.