Beiträge

Titans verpflichten Nico Wenzl!

Nico Wenzl stößt aus der ersten Liga von Medi Bayreuth zu den Dresden Titans | Der junge Aufbauspieler will sich in Dresden als Leistungsträger beweisen

Die Dresden Titans dürfen ihren ersten Neuzugang für die Saison 2021/2022 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB vermelden! Mit Nico Wenzl stößt ein junger und extrem talentierter Point Guard zum Hauptrundenmeister der Südstaffel. Der 20-Jährige war über die letzten vier Jahre beim Erstligisten Medi Bayreuth aktiv, absolvierte zuletzt immerhin 11 Spiele in Deutschlands Basketball-Beletage, und gehörte in den Nachwuchsligen JBBL sowie NBBL zu den besten Punktesammlern der gesamten Nation!

Nun will der gebürtige Franke aus dem Schatten seiner BBL-Kollegen treten und bei den Titans beweisen, dass er in der ProB Leistungsträger sein kann. “Ich will Anführer sein und dem Team helfen, die Saison so erfolgreich wie möglich abzuschließen.” Die Entscheidung für Dresden fiel dem Basketball-Juwel dabei leicht. “Schon nach meinem ersten Besuch habe ich mich sofort wohl gefühlt. Das Umfeld, die Trainer und Mitarbeiter, das wirkte alles sehr familiär und danach habe ich gesucht. Für einen ProB-Standort sind die Strukturen zudem sehr professionell und ich denke, dass ich mich hier optimal entwickeln kann.” Um eine Sache kam der 1,84 Meter große Ballkünstler dann aber doch nicht herum: “Basketball hat bei mir ganz klar Priorität. Aber ich habe meiner Mutter versprochen, mit dem Studium zu beginnen. Und dieses Versprechen halte ich.” Deshalb wird Wenzl im Oktober sein BWL-Studium an der TU Dresden aufnehmen.

Headcoach Fabian Strauß freut sich in jedem Fall über seine Wunschverpflichtung: “Nico ist ein junger deutscher Spieler, der perfekt in unser Konzept passt. Er ist sehr talentiert und bringt viel Entwicklungspotenzial mit. Zudem verfügt er über BBL-Erfahrung, hat dort auf höchstem Level gearbeitet und mit gestandenen Spielern trainiert. Sein Basketball-IQ und sein guter Wurf werden uns sicher helfen. Für ihn geht es nun darum zu beweisen, dass er in der ProB schnell Fuß fassen kann.”

In den kommenden Wochen werden wir Stück für Stück alle weiteren Dresden Titans 2021/2022 präsentieren. Das ist der bisher bekannte Kader:

Big Men: Georg Voigtmann

Forwards/Wings: Arne Wendler, Julius Stahl

Guards: Daniel Kirchner, Bryan Nießen, Nico Wenzl

Quelle: Dresden Titans

Oberfränkische Allianz: Bayreuther Nachwuchsprofis im Coburger Kader

Jünger und fränkischer“ sollte das Team des BBC Coburg in der kommenden Saison der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB Süd sein. Das hat geklappt – nicht zuletzt, weil die Vestestädter in der kommenden Spielzeit gleich drei Nachwuchsspieler vom fränkischen Nachbarn medi bayreuth im Kader haben werden – eine Win-win-Situation für den Klub aus der easyCredit Basketball-Bundesliga und die Coburger.

Dank den guten Kontakten zu den Wagnerstädtern und deren sportlichem Leiter Matt Haufer, einem BBC-Alumnus, konnte im Sommer ohne große Komplikationen eine einjährige Testphase vereinbart werden: Mit Nico Wenzl, Jevon Perschnick und Johannes Krug werden drei Spieler in der kommenden Saison sowohl für die Bayreuther Bundesliga-Truppe als auch für den BBC Coburg in der ProB und für die Bayreuther Zweitvertretung in der 2. Regionalliga spielberechtigt sein. Für Wenzl wird es ein ganz besonderes Jahr: Der 18-Jährige steht im kommenden Schuljahr vor dem Abitur und ist zudem auch weiterhin für das NBBL-Team der Bayreuther spielberechtigt.

 

„Wir sind sehr glücklich, dass wir in dieser Saison mit medi bayreuth kooperieren. Vor allem der Austausch auf Augenhöhe ist uns wichtig: Der BBC Coburg ist kein Farmteam, sondern ein gleichberechtigter Partner“, betont Wolfgang Gremmelmaier, Geschäftsführer der Coburger Basketballer. Haufer legt ebenfalls Wert auf die Eigenständigkeit der Vestestädter und sieht darin einen Vorteil für die Nachwuchsspieler, die bereits seit Trainingsstart mit dem BBC trainieren und auch in den bisherigen Testspielen zum Einsatz kamen: „Für die Youngster kann es durchaus von Vorteil sein, sich in einem ‚echten’ ProB-Team durchsetzen zu müssen und nicht von einer Biotopatmosphäre zu profitieren.“

 

Generell gilt: Die Entscheidung über die Anzahl und den Umfang der Abstellungen trifft die sportliche Leitung in Bayreuth – gerade bei Nico Wenzl gilt es, die Belastungssteuerung im Auge zu behalten. Sobald die Spieler den Dress des BBC Coburg überstreifen, trifft die sportliche Leitung der Coburger die entsprechenden Entscheidungen. Damit diese miteinander im Einklang stehen, wird die Kooperation auch durch einen stetigen Austausch der drei Coaches Ulf Schabacker (BBC Coburg), Raoul Korner (medi bayreuth) und John Dieckelman, dem Cheftrainer der Bayreuther NBBL-Mannschaft und Zweitvertretung, gelebt.

Korner, neben seinem Amt als Cheftrainer in Bayreuth auch österreichischerNationaltrainer, freut sich für seine Spieler: „Die Zusammenarbeit mit dem BBC Coburg stellt aus unserer Sicht einen idealen Zwischenschritt zwischen der NBBL und der BBL dar und schlägt eine Brücke zwischen dem Jugendleistungsbereich und dem Erstligateam, die wir so bislang nicht anbieten konnten. Von der neuen Konstellation können unsere Youngster nur profitieren.“ Für sein Coburger Gegenüber Schabacker ist es „eine Win-win-Situation. Der BBC Coburg erhält talentierte Nachwuchskräfte aus der erweiterten Region für seinen Kader und medi bayreuth weiß, dass ihre Talente auf höchstem Niveau Spielpraxis bekommen.“

Name: Nico Wenzl
Größe: 1,82 Meter
Position: Point Guard (1)
Bisherige Vereine: medi bayreuth (easyCredit BBL)
TenneT Young Heroes Bayreuth (NBBL)
Eisbären Bremerhaven (JBBL)
DJK Neustadt (Jugend)

Name: Jevon Perschnick
Größe: 1,82 Meter
Position: Point Guard/Shooting Guard (1/2)
Bisherige Vereine: medi bayreuth (easyCredit BBL)
TenneT Young Heroes Bayreuth (NBBL)
DJK Neustadt (Jugend)
TB Weiden (Jugend)
TV Amberg (Jugend)

Name: Johannes Krug
Größe: 1,96 Meter
Position: Forward (3/4)
Bisherige Vereine: medi bayreuth (easyCredit BBL)
TenneT Young Heroes Bayreuth (NBBL)
BBC Bayreuth (Jugend)

(BBC Coburg)