Vorschau Ende der Hauptrunde ProA

Am Samstag endet die Hauptrunde in der ProA. Nach jetzigem Stand stehen die Play-Off-Teams sowie die Absteiger Paderborn und Ehingen bereits fest. Für die letzten 8 ist es nun besonders wichtig, sich am morgigen Spieltag eine optimale Platzierung herauszuspielen. Würzburg ist gesetzt auf dem 1. Tabellenplatz. Via Sportdeutschland.TV können wieder 4 Partien im LIVESTREAM verfolgt werden.

28.03.2015 19:30 Uhr NINERS CHEMNITZ – Hamburg Towers

Für den Chemnitzer Cheftrainer Pete Miller gibt es keine Alternative zum angestrebten Sieg: „Wir wollen uns nicht mit irgendwelchen Eventualitäten beschäftigen, sondern das Spiel gegen Hamburg unbedingt gewinnen.“ Hierfür hofft der 61-Jährige vor allem auf die Unterstützung des lautstarken Publikums: „Ich bin ein sehr großer Fan unserer Fans. Sie waren gegen Cuxhaven phänomenal und können uns auch am Samstag helfen.“

28.03.2015 19:30 Uhr Bike-Cafe Messingschlager BaunachGIESSEN 46ers

Mit dem Tabellenzweiten, den Gießen 46ers, stellt sich eine Mannschaft in der Graf-Stauffenberg-Halle vor, die als Saisonziel den Aufstieg in die BEKO BBL ausgegeben hat. Mit den bisherigen Auftritten in dieser starken und ausgeglichenen 2. Basketball-Bundesliga können sich die Gäste auch berechtigte Hoffnungen machen, dieses Ziel zu erreichen.

28.03.2015 19:30 Uhr TEAM EHINGEN URSPRING – s.Oliver Baskets

LIVESTREAM

Nach dem Derbysieg gegen Kirchheim empfangen die Steeples mit den s.Oliver Baskets das Überfliegerteam der ProA zum letzten Heimspiel der Saison 2014/15. Der Heimatclub des NBA-Stars Dirk Nowitzki zieht an der Tabellenspitze einsam seine Kreise und hat letztlich nur ein Ziel – den direkten Wiederaufstieg in die Beko BBL.

28.03.2015 19:30 Uhr ETB Wohnbau Baskets EssenRASTA Vechta

LIVESTREAM

Gegen den Bundesligaabsteiger SC Rasta Vechta muss am Samstagabend unbedingt ein Sieg her. Nach dem Spiel heißt es dann, hoffen. Die ETB Wohnbau Baskets sind am letzten regulären Spieltag auf Schützenhilfe aus Hamburg und Heidelberg angewiesen, um den achten Tabellenplatz noch einmal zu verlassen.

28.03.2015 19:30 Uhr finke basketsCuxhaven BasCats

Trotz der neuen, unschönen Entwicklungen rund um das Spiel gegen Chemnitz vor knapp 2 Wochen, sind Trainerteam und Mannschaft der finke baskets natürlich voll auf das Duell gegen Cuxhaven fokussiert und wollen den Fans am Samstag, den 28.März, einen noch möglichst schönen Ausklang der Saison bescheren.

28.03.2015 19:30 Uhr VfL Kirchheim KnightsMLP Academics Heidelberg

LIVESTREAM

Für Kirchheims Zweitligabasketballer endet am kommenden Samstag, mit dem Heimspiel gegen die MLP Academics aus Heidelberg, die Saison 2014-15. Nach den beiden Niederlagen gegen Ehingen und Hamburg können sich die Ritter nicht mehr für die Playoffs qualifizieren. Für Gegner Heidelberg geht es noch um eine bessere Ausgangsposition.

28.03.2015 19:30 Uhr rent4office NürnbergOeTTINGER Rockets Gotha

Die Playoffs in der 2. Basketball-Bundesliga werfen ihre Schatten voraus. Lediglich ein Spieltag trennt das Team von rent4office Nürnberg noch von der Aufstiegsrunde, die am 4. April mit einem Heimspiel beginnt. Am Samstag treffen die Mittelfranken zum Hauptrundenabschluss auf den Tabellenvierten, die OeTTINGER Rockets aus Gotha.

28.03.2015 19:30 Uhr Science City Jena – Bayer Giants Leverkusen

LIVESTREAM

Die Konstellation am letzten Spieltag der regulären Zweitliga-Saison hätte sich kaum spannender entwickeln können. Nach dem hart erkämpften 69:60-Sieg von Science City Jena am vergangenen Wochenende bei RASTA Vechta in Kombination mit der Gothaer 60:73-Heimniederlage gegen Aufsteiger Baunach rangieren beide Basketball-Vereine des Freistaates vor dem Start in die Playoffs punktgleich hintereinander auf den Plätzen 4 und 5.

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]Wonderful story, reckoned we could combine a few unrelated data, nonetheless truly really worth taking a look, whoa did one particular understand about Mid East has got more problerms at the same time […]

Kommentare sind deaktiviert.