„Giraffen“ verstärken sich mit Anish Sharda

Der TV Langen hat auf die angespannte Personalsituation reagiert und Anish Sharda bis Saisonende unter Vertrag genommen. Der 32 Jahre alte Spielmacher ist in der Region kein Unbekannter. Von 2010 bis 2014 spielte Sharda für die Hanau White Wings und führte die Mannschaft als Kapitän vor zwei Jahren zum Aufstieg in die Division ProB. Er glänzte dabei über weite Strecken als Punktelieferant und Vorlagengeber. Im Sommer trennten sich dann die Wege und Sharda suchte eine neue Herausforderung, die er jetzt  beim TV Langen gefunden hat.

„Nach den Ausfällen unserer Aufbauspieler Maxim Schneider und Timothy Chabot sowie der Vertragsauflösung mit Filmore Beck, war es der Wunsch unseres Trainers, dass wir Anish zur Stabilisierung der Mannschaft verpflichten. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinen Führungsqualitäten wird er uns auch kurzfristig helfen“, erklärt TVL-Manager Jürgen Barth.

Sofern die Spielberechtigung bis dahin vorliegt, wird Sharda beim wichtigen Spiel am Samstag in Saarlouis sein Debüt geben.

(TV Langen)

3 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. Google sagt:

    Google

    Below you’ll uncover the link to some web-sites that we assume you should visit.

  2. Google sagt:

    Google

    We came across a cool web page that you just could take pleasure in. Take a look in case you want.

  3. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]check below, are some absolutely unrelated websites to ours, even so, they are most trustworthy sources that we use[…]

Kommentare sind deaktiviert.