Rückblick Doppelspieltag ProA

Der letzte Doppelspieltag der ProA für die Saison 15/16 ist Geschichte. An der Tabellenspitze gibt es keine Veränderungen – Vechta bleibt vor Jena. Am Tabellenende tauschen Leverkusen und Essen die Plätze. Für Rhöndorf ist der sportliche Abstieg nun besiegelt. Bei noch 2 verbleibenden Spieltagen könnten sie ingesamt nur noch 8 Punkte erzielen. Die Tabellenplätze 6 bis 12 kämpfen weiterhin um die Play-Offs. Paderborn kann sich für die Aufstiegsrunde nicht mehr qualifizieren. Rechnet selbst nach in unserem Tabellenrechner.

# Team G S:N PKT
1 Chemnitz 27 25 : 2 50
2 Bremerhaven 27 20 : 7 40
3 Jena 27 18 : 9 36
4 Heidelberg 28 16 : 12 32
5 Leverkusen 27 14 : 13 28
6 Paderborn 27 14 : 13 28
7 Trier 27 14 : 13 28
8 Nürnberg 28 16 : 12 28
9 Schwenningen 28 14 : 14 28
10 Hagen 27 13 : 14 26
11 Kirchheim 28 13 : 15 26
12 Rostock 27 12 : 15 24
13 Tübingen 28 12 : 16 24
14 Quakenbrück 27 10 : 17 20
15 PS Karlsruhe 27 9 : 18 18
16 Schalke 27 8 : 19 16
17 Ehingen 27 4 : 23 8
Letzte Aktualisierung: 2020-03-11 21:32:33
*Nürnberg wurden 4 Punkte abgezogen (Lizenzverstoß)
 * Abzug (4 Wertungspunkte) wegen Verstoßes gegen die Bestimmungen des Lizenzstatuts

Spieltag 27

11.03.2016 19:00 Uhr Science City Jena – Gladiators Trier 67:55
11.03.2016 19:00 Uhr HEBEISEN WHITE WINGS Hanau – rent4office Nürnberg 70:64
11.03.2016 19:30 Uhr Bayer Giants Leverkusen – ETB Wohnbau Baskets Essen 77:71
11.03.2016 19:30 Uhr Baunach Young Pikes – RheinStars Köln 54:66
11.03.2016 19:30 Uhr NINERS Chemnitz – finke baskets 80:58
11.03.2016 20:00 Uhr Dragons Rhöndorf – Hamburg Towers 65:92
11.03.2016 20:00 Uhr OeTTINGER Rockets Gotha – MLP Academics Heidelberg 69:61
11.03.2016 20:00 Uhr VfL Kirchheim Knights – RASTA Vechta 62:78


Spieltag 28

13.03.2016 17:00 Uhr ETB Wohnbau Baskets Essen – Dragons Rhöndorf 72:62
13.03.2016 17:00 Uhr rent4office Nürnberg – Bayer Giants Leverkusen 83:92
13.03.2016 17:00 Uhr finke baskets – Science City Jena 57:87
13.03.2016 17:00 Uhr MLP Academics Heidelberg – VfL Kirchheim Knights 78:82
13.03.2016 17:00 Uhr RASTA Vechta – Baunach Young Pikes 74:70
13.03.2016 17:00 Uhr Hamburg Towers – OeTTINGER Rockets Gotha 76:68
13.03.2016 17:00 Uhr RheinStars Köln – NINERS Chemnitz 71:78
13.03.2016 17:30 Uhr Gladiators Trier – HEBEISEN WHITE WINGS Hanau 66:72