Woodmore kommt zurück zu den BIS Baskets Speyer

DJ Woodmore musste nicht lange überlegen. Kaum hatten ihm die Verantwortlichen der BIS Baskets Speyer das Angebot unterbreitet, sagte der 23 Jahre alte Aufbauspieler den Domstädtern für die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB zu. „Ich weiß es sehr zu schätzen, wie hoch man meine Leistung in Speyer einstuft. Ich fühle mich in diesem Verein und in diesem Umfeld sehr wohl. Ich freue mich darauf, nach Speyer zurückzukommen“, versicherte der US-Amerikaner, der derzeit in seine Heimat weilt.

Der 1,91 große Aufbauspieler war vor Jahresfrist vom Virgina Wesley College, wo er zum wertvollsten Spieler der Saison gekürt worden war, zu den Vorderpfälzern gewechselt und entwickelte sich im Trikot der BIS Baskets zum unumstrittenen Leistungsträger. Im Durchschnitt markierte er 14,5 Punkte, glänzte mit einer Dreierquote von 40 Prozent und angelte als „kleiner“ Spieler im Schnitt fünf Rebounds. Neben Marcus Smallwood war Woodmore, der alle Saisonspiele bestritt, der effektivste Akteur der Speyerer. „Wir sind mit DJ sehr zufrieden. Er passt sportlich und menschlich hervorragend zu uns“, betonte BIS-Sportmanager Gerd Kopf.

 

(BIS Baskets Speyer)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]just beneath, are a lot of absolutely not connected websites to ours, on the other hand, they are certainly really worth going over[…]

Kommentare sind deaktiviert.