„Zwei richtig gute Typen“ – Kittmann und Barnes verstärken Towers

Die Hamburg Towers treiben die Kaderplanung für die kommende Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga weiter voran. Künftig werden Vincent Kittmann und Will Barnes das Trikot der Hamburger Korbjäger überstreifen. Das korbgefährliche Duo wechselt von Liga-Konkurrent finke Baskets Paderborn mit reichlich ProA-Erfahrung an die Elbe. Towers-Headcoach Hamed Attarbashi und der sportliche Leiter Marvin Willoughby haben damit nach Deutsch-Amerikaner Andre Murillo und dem pfeilschnellen Guard Bazoumana Kone die nächsten beiden Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

Vincent Kittmann: Vorbildlicher Kämpfer mit Herz

Mit Vincent Kittmann kehrt ein gebürtiger Hamburger zurück in seine Heimat. In den vergangenen beiden Spielzeiten führte der athletische Flügelspieler die Equipe der finke Baskets aus Paderborn als Kapitän auf das Parkett. In der Saison 2012/2013 kam Kittmann in rund 18 Minuten Spielzeit auf 7,3 Punkte sowie 4,3 Rebounds. In der abgelaufenen Spielzeit konnte der 25-Jährige seine Werte im Durchschnitt auf 24 Minuten Spielzeit, 8,7 Punkte und 5,6 Rebounds steigern – und avancierte somit zu einem der stärksten deutschen Spieler der 2. Basketball-Bundesliga.

„Vincent kommt mit viel Erfahrung aus ProA und ProB und wird uns mit seiner Athletik weiterhelfen. In Hamburg kann und wird er sich allerdings nochmals weiter entwickeln“, freut sich Cheftrainer Hamed Attarbashi über den Neuzugang, der bereits für den SC Rist Wedel, den Bramfelder SV und die Hertener Löwen auf Korbjagd ging. Kittmann gilt als vorbildlicher Kämpfer, der sich stets in den Dienst der Mannschaft stellt und dabei bedingungslosen Einsatz zeigt.

Will Barnes: Ein Combo-Guard mit Scorer-Qualitäten

Mit der Verpflichtung von Will Barnes ist den Verantwortlichen der Hamburg Towers ein echter Coup gelungen. Nach einer überaus erfolgreichen Saison bei den finke Baskets in der ProA, in der der US-Boy starke 18 Punkte pro Partie auflegte, lagen dem Combo-Guard zahlreiche Angebote aus dem In- und Ausland vor. „Nach vielen Gesprächen und Überlegungen waren die Hamburg Towers für mich die logische Konsequenz. Ich freue mich sehr auf meine Zeit in Hamburg und mein zweites Jahr in Europa. Unsere Ziele sind einfach – wir wollen möglichst viele Spiele gewinnen“, blickt der 26-Jährige auf die kommende Spielzeit in der Hansestadt.

Der Scharfschütze wird die Hamburg Towers gemeinsam mit Nachwuchs-Ass Bazoumana Kone auf der Guard Position anführen. Vor seiner Zeit bei den finke Baskets trug Barnes das Trikot der Lee University (NAIA) in Cleveland, Tennessee. Dort avancierte er mit 20 Punkten, vier Rebounds und rund drei Assists pro Partie zum Leistungsträger und führte seine Farben in das NAIA-Tournament. Neben Barnes unbestrittenen Qualitäten in der Offensive liefert der

Spielmacher auch in der Verteidigung eine gute Mischung aus körperlicher Robustheit und Schnelligkeit.

„Vincent und Will werden sehr wertvoll für die Hamburg Towers sein, aber auch ihr eigenes Spiel auf ein neues Level bringen. Beide bringen viel Erfahrung und gleichzeitig jede Menge Entwicklungspotential mit. Nicht zuletzt sind es wirklich gute Typen, die charakterlich sehr gut in unsere Mannschaft passen werden“, so Hamed Attarbashi über die Neuverpflichtungen.

Kurzportraits

Vincent Kittmann

Geboren am 19. September 1988
Nationalität: Deutsch
Größe: 1,90 Meter

2012 – 2014 finke Baskets Paderborn (ProA)
2009 – 2012 Hertener Löwen (ProB)
2008 – 2009 P4two Ballers Osnabrück (ProB)
2007 – 2008 SC Rist Wedel (Regionalliga)
2005 – 2007 Bramfelder SV (Oberliga, 2. Regionalliga, NBBL)

Will Barnes

Geboren am 2. Mai 1988 in Tuscaloosa
Nationalität: Amerikanisch
Größe: 1,85 Meter

2006 – 2010 Tennessee Tech (NCAA)
2012 – 2013 Lee University Cleveland, Tennessee (NAIA)
2013 – 2014 finke Baskets Paderborn (ProA)

Der bisherige Kader der Hamburg Towers:
Bazoumana Kone (D / Guard), Will Barnes (USA / Guard), Vincent Kittmann (D / Forward), Andre Murrillo (D / Forward), Hamed Attarbashi (D / Headcoach).

 

(Hamburg Towers)

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]The data talked about inside the article are some of the most beneficial available […]

Kommentare sind deaktiviert.