Spieltag 5 – Vorschau ProA

AktionDlandHilft
Das bringt der 5. Spieltag in der ProA: In Jena treffen mit McElroy und Grünheid zwei ehemalige Kölner Meisterspieler auf die RheinStars, die Dragons Rhöndorf hoffen gegen Paderborn auf den ersten Sieg der Saison und Gotha trifft auf Baunach, gegen die der aktuelle Tabellenführer noch nie gewinnen konnte! Am Samstag wird es insgesamt 5 Livestreams via Sportdeutschland.TV geben. Alle acht Spiele des 5. Spieltags können auch im Live-Ticker verfolgt werden.

17.10.2015 19:00 Uhr NINERS ChemnitzBayer Giants Leverkusen

Diesen Samstag empfängt Basketballzweitligist NINERS Chemnitz um 19:00 Uhr die Bayer Giants Leverkusen in der heimischen Richard-Hartmann-Halle. Beide Teams stehen mit jeweils einem Sieg momentan punktgleich im hinteren Tabellendrittel. Wenngleich daraus nach gerade erst vier absolvierten Spieltagen noch nicht viel für den weiteren Saisonverlauf abzulesen ist, wollen beide Kontrahenten zweifellos so schnell wie möglich die nächsten Punkte einfahren. Für Chemnitz wäre es in der neuen Spielzeit das erste Erfolgserlebnis vor eigener Kulisse.

17.10.2015 19:00 Uhr Science City JenaRheinStars Köln

LIVE

Mit dem dritten Heimspiel des gerade erst gestarteten Spieljahres geht es für Science City Jena am Samstag um 19.00 Uhr weiterhin straff durch den Oktober. Im Duell zwischen den Ostthüringern und den Gästen vom Rhein ergibt sich nicht zuletzt aufgrund des bisherigen Saisonverlaufes eine äußerst reizvolle Konstellation. Science City, bis zur Niederlage in Gotha Tabellenzweiter, empfängt mit dem noch ungeschlagenen Kader von Arne Woltmann den aktuellen Vize der 2. Basketball-Bundesliga.

17.10.2015 19:00 Uhr Dragons Rhöndorf – finke baskets

LIVE

Es ist wieder Heimspielzeit im DragonDome! Zur Partie des 5. Spieltags der ProA empfangen die Dragons Rhöndorf die finke baskets Paderborn in der heimischen Sporthalle an der Menzenberger Straße. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen kann der Saisonstart aus Sicht unserer Gäste bislang als durchaus gelungen bezeichnet werden, waren die finke baskets doch in der vergangenen Saison zunächst sportlich abgestiegen.

17.10.2015 19:30 Uhr Hamburg TowersRASTA Vechta

LIVE

Die Rollen vor dem Spiel sind zumindest auf dem Papier klar verteilt. Während es für die Towers nach zuletzt drei Niederlagen in Folge darum geht, an die beiden sehr guten Auftritte vor heimischem Publikum anzuknüpfen und ein gutes Spiel abzuliefern, zählen für Rasta Vechta in dieser Saison vor allem Siege. Keine ProA Mannschaft hat sich vor dieser Saison derart prominent und qualitativ hochwertig verstärkt wie das Team von Head Coach Andreas Wagner.

17.10.2015 19:30 Uhr VfL Kirchheim KnightsHEBEISEN WHITE WINGS Hanau

LIVE

Nach wilder Achterbahnfahrt zum Auftakt der ProA-Spielzeit 2015/16 peilen die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights mit einem Heimsieg gegen die White Wings Hanau eine verlängerte „Ruhephase“ an. Zwei Niederlagen am Doppelspieltag Anfang Oktober hatten im Anschluss an den Auftaktsieg in Rhöndorf bereits für einen kleineren Dämpfer gesorgt, ehe die Knights mit dem Sieg beim hochgehandelten Aufstiegsfavoriten in Vechta ein erstes dickes Ausrufezeichen setzten.

17.10.2015 20:00 Uhr Gladiators TrierETB Wohnbau Baskets Essen

LIVE

Am kommenden Samstag geht es für die Gladiators Trier um den zweiten Sieg in Folge und um den zweiten Heimsieg in dieser Saison. Nach dem Auswärtserfolg bei den finke baskets Paderborn, sind am 17.10.2015 die ETB Wohnbau Baskets Essen in die Arena Trier zu Gast. Im letzten Heimspiel am vergangenen Samstag gewannen die Essener gegen die Chemnitz 99ers ihr erstes Spiel der laufenden ProA-Saison mit 62:60. Nach dem 4.Spieltag belegen das Team von Headcoach Igor Krizanovic den zwölften Tabellenplatz.

18.10.2015 17:00 Uhr rent4office NürnbergMLP Academics Heidelberg

Nach drei Siegen in Folge gab es in der letzten Woche für Nürnbergs Basketballer einen kleinen Dämpfer. Bei Liganeuling Köln verlor die Mannschaft von Coach Ralph nach einer wenig überzeugenden Leistung mit 64:63. Zu allem Überfluss zog sich Mauricio Marin einen Muskelbündelriss zu, der ihn für mindestens sechs bis acht Wochen außer Gefecht setzen wird. Ohne Marin empfangen die Mittelfranken am Sonntag die MLP Academics aus Heidelberg im BBZ.

18.10.2015 17:30 Uhr Baunach Young PikesOeTTINGER Rockets Gotha

Mit den OeTTINGER Rockets Gotha empfangen die Baunach Young Pikes am kommenden Sonntag um 17:30 Uhr in der Stauffenberghalle ein Team, welches im Moment vielleicht den besten Basketball in der ProA spielt. Mit hoher Intensität und einem extrem tief besetzten Kader kommt eine sehr große Herausforderung auf das jüngste Team der Liga zu. Die Spieler von Coach Fabian Villmeter werden schon am oberen Limit spielen müssen, um gegen den Tabellenführer eine Chance zu haben.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]just beneath, are several absolutely not associated sites to ours, however, they are certainly worth going over[…]

Kommentare sind deaktiviert.