Beiträge

Aaron Henrichs verlässt das Löwen-Rudel

Nach Carsten Bartels und Yannick Opitz verlässt auch Aufbauspieler Aaron Henrichs das ProB-Team der Hertener Löwen. Henrichs wechselte vor der Saison 2013/2014 von den ETB Wohnbau Baskets nach Herten und schließt sich nun dem UBC Münster (1. Regionalliga) an.

„Aaron war in der letzten Saison ein wichtiger Spieler für uns. Er war in der Lage, das Spiel zu ordnen und war dazu eine wichtige Stütze in der Defensive“, sagt Löwen-Trainer Dirk Ewald über den Neu-Münsteraner.

Die Hertener Löwen bedanken sich bei Aaron Henrichs und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles erdenklich Gute.

Damit stehen folgende Akteure im ProB-Kader der Hertener Löwen:

Trainer: Majdi Shaladi (HC), Dirk Ewald (AC), Cedric Hüsken (AC)
Es bleiben: Mark Depta, Marvin Ewald, Max Wittenberg
Neuzugänge: DeShaun Cooper (Missouri State Beats/NCAA II), Jens Nieswand (TV Jahn Königshardt), Dominik Buchner (Hertener Löwen II), Sven Jeuschede (CYBEX Urspring/NBBL)
Abgänge: Yannick Opitz (NOMA Iserlohn Kangaroos), Carsten Bartels (ETB Wohnbau Baskets), Aaron Henrichs (UBC Münster)

(Hertener Löwen)