Talente Heckel und Zraychenko rücken auf

Die hoffnungsvollen Talente Marvin Heckel und Anton Zraychenko rücken zur Saison 2015/16 aus der eigenen Jugend in den Kader der Bayer Giants Leverkusen auf. Damit bleiben sich die Giants ihrer Linie treu und geben ihren jungen Spielern die Möglichkeit, sich auf Zweitliga-Niveau zu beweisen.

Aufbauspieler Marvin Heckel war wie Teamkollege Anton Zraychenko zuletzt Leistungsträger in der Leverkusener NBBL-Mannschaft. Der 18-Jährige markierte in der U19-Bundesliga durchschnittlich 9.7 Punkte, 2.5 Rebounds und 2.4 Assists. Parallel dazu sammelte der 1,86 Meter große Linkshänder bei Bayer Uerdingen in der 2. Regionalliga bereits wertvolle Erfahrungen im Herrenbereich, war dort einer der auffälligsten Akteure und wird auch in der kommenden Saison – sofern es der Spielplan der ProA und NBBL zulässt – weiter für Bayer Uerdingen spielen.

Anton Zraychenko, sprunggewaltiger Flügelspieler mit litauischen Wurzeln, kam in der vergangenen NBBL-Saison auf 5.8 Punkte und 4.5 Rebounds pro Spiel. Dazu war der 18-Jährige für den TuS Opladen in der 2. Regionalliga aktiv und konnte sich in dieser Liga gegen meist ältere Spieler durchsetzen. Auch Anton Zraychenko kann altersbedingt noch ein Jahr in der NBBL spielen.

„Marvin und Anton sind zwei sehr talentierte junge Spieler, die zuletzt einen guten Eindruck hinterlassen haben und jetzt vor ihrer nächsten Herausforderung stehen. Beide sind gute Beispiele in unserem Verein für die Durchlässigkeit von der Jugend in den Herrenbereich“, so Cheftrainer Achim Kuczmann über die beiden Youngster, die 2013 gemeinsam mit Leverkusen den JBBL-Titel gewannen.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]although websites we backlink to beneath are considerably not related to ours, we feel they’re actually worth a go by means of, so have a look[…]

Kommentare sind deaktiviert.