PO-1/2 Finale Spiel 3 –> Spiel 4

Finaaaaale oooh oh! Die GIESSEN 46ers sind sportlicher Aufsteiger in die Beko BBL und ziehen ins ProA Finale ein. In einer spannenden Partie setzten sie sich gegen Nürnberg durch und beenden die Serie mit 3:0.

Würzburg und Gotha hingegen müssen noch fighten. Zwar holten sich die s.Oliver Baskets die Serie mit einem weiteren Heimsieg zurück (2:1) – jedoch können die Rockets am Sonntag in Spiel 4 wieder ausgleichen.

24.04.2015 19:30 Uhr s.Oliver BasketsOeTTINGER Rockets Gotha 81:61

Noch ein Sieg trennt die s.Oliver Baskets von ihrem großen Ziel: Die Würzburger gewannen Spiel 3 der Halbfinal-Serie gegen die OeTTINGER Rockets Gotha am Freitagabend vor 3.140 Zuschauern in der restlos ausverkauften s.Oliver Arena mit 81:61 (34:31) und holten sich die 2:1-Führung in der „Best-of-Five“-Serie gegen die Thüringer.

24.04.2015 20:00 Uhr rent4office NürnbergGIESSEN 46ers 62:70

Die gute Nachricht ist, dass rent4office Nürnberg auch 2014/2015 zu den besten 20 Mannschaften in Deutschland zählt. Die schlechte Nachricht ist, dass die Saison der Mittelfranken erneut im Playoff-Halbfinale enden musste. Denn das Team von Ralph Junge verlor am Freitagabend auch Spiel 3 gegen die Gießen 46ers und damit die Best-of-Five Serie um den Aufstieg in die Beko BBL mit 3:0. Nach spannenden und teilweise hochklassigen 40 Spielminuten setzten sich die Gäste aus Mittelhessen letztlich verdient mit 70:62 (30:30) durch und feiern nun die Rückkehr ins Basketball Oberhaus.

 

Spiel 4

26.04.2015 17:00 Uhr OeTTINGER Rockets Gotha – s.Oliver Baskets

LIVESTREAM

 

 

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]Every after in a even though we pick blogs that we study. Listed beneath are the newest web pages that we decide on […]

Kommentare sind deaktiviert.