Willkommen zurück – Steven Monse

Er ist wieder an der Elbe. Als fünften Neuzugang für die Saison 2014/15 verpflichten die OTTO BASKETS den 24jährigen Urmagdeburger Steven Monse, der bereits jetzt auf eine lange und erfolgreiche Basketball-Karriere zurückblicken kann. Zuletzt stellte Monse sein sportliches Können in der ProA bei den Niners in Chemnitz unter Beweis. Nun ist der 1,98cm große Power-Forward zurück, nachdem er bereits 2012 für den BBC Magdeburg in der Regionalliga auflief.

„Ausschlaggebend für meine Entscheidung waren gleich zwei Dinge. Zum einen habe ich natürlich eine Verbundenheit zur Stadt und der Region, zum anderen aber formiert sich hier in Magdeburg ein vollkommen neues Team, welches mit gesunden Ansprüchen auch für mich und meine ganz persönliche Entwicklung einen fruchtbaren Boden darstellt. – Ich möchte daher mit dem Team eine Entwicklung erleben und ebenfalls meinen Teil zur Gestaltung beitragen“ – Steven Monse

„Steven hat die ALBA-Jugendschule durchlaufen und anschließend viele Erfahrungen an verschiedensten Standorten gesammelt. Mit seinen 24 Jahren ist er allein schon aus diesem Grund ein echter Gewinn für uns. Wir konnten mit ihm einen weiteren „großen Deutschen“ verpflichten, was uns wiederum einen enormen Schritt voran bringt in puncto Kaderzusammenstellung.“ – Geschäftsführer Toni Kohlmeyer

Es gilt nun für das Team der OTTO BASKETS in den verbleibenden vier Wochen bis zum Saisonstart zusammenzuwachsen und sowohl im Training als auch den anstehenden Testspielen die wenige verbleibende Zeit möglichst effektiv zu nutzen.

Steven Monse Chemnitz 13/14

Steven Monse Chemnitz 13/14

 

(OTTO BASKETS Magdeburg)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]check beneath, are some completely unrelated internet websites to ours, however, they are most trustworthy sources that we use[…]

Kommentare sind deaktiviert.