Spieltag 5 – Vorschau ProB Nord

Der 5. Spieltag der ProB Nord bringt einige interessante Duelle mit sich: Die noch sieglosen Citybasket Recklinghausen stehen mit dem ProB Meister Oldenburg zuhause vor einer schweren Aufgabe. Wolfenbüttel will den Anschluss an die Tabellenführung halten und tritt in Bochum an. Die Itzehoe Eagles könnten ebenfalls mit einem Sieg gegen die noch ungeschlagenen Artland Dragons den Abstand zum Tabellenführer verkleinern. Alle Spiele des 5. Spieltages in der ProB Nord können im Live-Ticker verfolgt werden.

24.10.2015 19:00 Uhr VfL AstroStars BochumMTV Herzöge Wolfenbüttel

Ein durchaus unangenehmer Gegner wartet auf die VfL AstroStars Bochum am Wochenende, wenn die Herzöge aus Wolfenbüttel ihre Visitenkarte in der Ruhrstadt abgeben. Der Aufsteiger aus Niedersachsen hat nicht unwesentlich vom Rückzug des Nachbarn Braunschweig aus der ProB profitiert. Aus dem Talentschuppen des Bundesligisten wechselten mit Robin Amaize, Lars Lagerpusch, Adrian Didovic und Sid Marlon-Theis gleich vier Akteure in die Nachbarstadt und geben dem Aufstiegskader der Herzöge damit eine gute Tiefe.

24.10.2015 19:30 Uhr Iserlohn KangaroosRSV Eintracht

Nach der optimalen Ausbeute von zwei Siegen aus zwei Spielen zum Auftakt mussten die Kangaroos zuletzt bei den Auswärtsspielen in Itzehoe und Wolfenbüttel jeweils eine Niederlage hinnehmen. So sind sie vor dem kommenden Heimspiel gegen den RSV Eintracht, welches am Samstag um 19:30 Uhr in der Hemberghalle stattfindet, schon leicht unter Druck, um nicht in eine negative Bilanz zu rutschen.

24.10.2015 19:30 Uhr Itzehoe EaglesArtland Dragons

Auswärts haben die Itzehoe Eagles in dieser Saison der 2. Basketball-Bundesliga ProB noch nichts erreicht, zu Hause aber beide Partien gewonnen. Die Weste soll weiß bleiben, doch es kommt der Tabellenführer mit dem großen Namen: Die Artland Dragons geben Sonnabend um 19.30 Uhr ihre Visitenkarte im Sportzentrum am Lehmwohld ab.

24.10.2015 19:30 Uhr Citybasket RecklinghausenBaskets Akademie Weser-Ems/OTB

„Es ist jetzt für uns Zeit, Siege zu holen“, lautet die Vorgabe von Citybasket-Trainer Florian Gut für die kommenden Spielwochen der ProB Nord. Am liebsten wäre es ihm, Fahri Breca (Foto) und seine Teamkollegen würden bereits am kommenden Samstag (24. Oktober) damit beginnen. Um 19.30 Uhr gastiert die Baskets Akademie Weser-Ems aus Oldenburg in der Vestischen Arena Alfons Schütt.

24.10.2015 19:30 Uhr ROSTOCK SEAWOLVESEN BASKETS Schwelm

Nach zwei erfolgreichen Beutezügen beim RSV Eintracht Stahnsdorf (76:68) und SC Rist Wedel (70:58) gehen die ROSTOCK SEAWOLVES wieder im eigenen Revier auf die Jagd. Am Samstag um 19:30 Uhr wollen sie den ersten Heimsieg einfahren. Zu Gast sind die EN BASKETS Schwelm aus Nordrhein-Westfalen, die zuletzt zwei Spiele in Folge verloren haben.

25.10.2015 17:00 Uhr SC Rist Wedel – Hertener Löwen

Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg gegen die Itzehoe Eagles müssen die Hertener Löwen erneut gegen ein Team aus dem hohen Norden antreten. Am Sonntag, 25. Oktober treten Lansdowne, Dennis und Co. beim SC Rist-Wedel an. Die Partie in der altehrwürdigen Steinberghalle, Steinberg 16, in Wedel beginnt um 17 Uhr.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. ccn2785xdnwdc5bwedsj4wsndb

    […]please go to the web-sites we stick to, which includes this 1, because it represents our picks through the web[…]

Kommentare sind deaktiviert.