Geldstrafe für Maximilian Begue (Frankfurt)

Im ProB Spiel TSV Oberhaching Tropics – FRAPORT SKYLINERS Juniors (09.01.2021) wurde der Spieler Maximilian Begue in der 39. Spielminute von den Schiedsrichtern disqualifiziert.

Nach Auswertung des Schiedsrichterberichts, der Stellungnahme des Spielers sowie der Spielaufzeichnung kommt die Spielleitung zu dem Ergebnis, dass sich der Spieler Maximilian Begue unsportlich verhalten hat. Von einer Spielsperre sieht die Spielleitung ab. Gegen den Spieler wurde eine Geldstrafe verhängt.

Geldstrafe für Mubarak Salami (Eimsbüttel)

Im ProB Spiel ETV Hamburg gegen WWU Baskets Münster (13.12.2020) wurde der Spieler Mubarak Salami in der 34. Spielminute von den Schiedsrichtern disqualifiziert.

Nach Auswertung des Schiedsrichterberichts, der Stellungnahme der Spieler sowie der Spielaufzeichnung kommt die Spielleitung zu dem Ergebnis, dass der Spieler Mubarak Salami eine Tätlichkeit begangen hat. Von einer Spielsperre sieht die Spielleitung ab. Gegen den Spieler wurde eine Geldstrafe verhängt.

Spielverlegungen 10.&11. Spieltag

Folgende Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/21 müssen in dieser Woche abgesagt und neu terminiert werden.

ProA:

PS Karlsruhe LIONS vs. Phoenix Hagen

Das Spiel muss leider aufgrund der medizinischen Diagnostiken für das Team aus Hagen abgesagt. Ein Spielbetrieb ist für die zuvor an COVID-19 erkrankten Spieler nach derzeitiger medizinischer Beurteilung erneut nicht möglich.

Tigers Tübingen vs. wiha Panthers Schwenningen

Das Spiel muss leider abgesagt werden, da die Spielstätte in Tübingen zum Impfzentrum umgestaltet wird und die Ausweichhalle derzeit noch aufbereitet wird.

Eisbären Bremerhaven vs. Tigers Tübingen

Das Spiel muss leider abgesagt werden, da die Spielstätte in Bremerhaven zum Impfzentrum umgestaltet wird und die Ausweichhalle derzeit noch aufbereitet wird.

TEAM EHINGEN URSPRING vs. wiha Panthers Schwenningen

Das Spiel muss leider aufgrund der Quarantäneverordnung des Teams aus Ehingen abgesagt werden.

Nürnberg Falcons vs. Bayer Giants Leverkusen

Das Spiel muss leider aufgrund der Nachwirkungen der vergangenen Corona-Infizierung des Teams aus Nürnberg abgesagt und neu terminiert werden.

ROSTOCK SEAWOLVES vs. Phoenix Hagen

Das Spiel muss leider aufgrund der medizinischen Diagnostiken für das Team aus Hagen abgesagt. Ein Spielbetrieb ist für die zuvor an COVID-19 erkrankten Spieler nach derzeitiger medizinischer Beurteilung erneut nicht möglich.

ProB:

Dresden Titans vs. OrangeAcademy Ulm

Das Spiel muss leider aufgrund der Quarantäneverordnung des Teams aus Dresden abgesagt werden..

FC Bayern Basketball II vs. Arvato College Wizards

Das Spiel muss leider aufgrund der Quarantäneverordnung des Teams aus Karlsruhe abgesagt werden.

Ausschreibung „Matthias Grothe Award“

Preisträger für den „Matthias Grothe Award“ gesucht: 5.000 Euro für Engagement für Nachwuchsförderung

Nachdem der Matthias Grothe Award 2019 an Marius Huth (ALBA BERLIN) vergeben wurde, wird er 2021 zum zweiten Mal verliehen. Auch in diesem Jahr richtet sich die Ausschreibung wieder an Jugendtrainer, die sich durch besonderes Engagement, Erfolge auf und neben dem Basketballfeld oder durch andere besondere Leistungen hervorgetan haben. Der Preis richtet sich ebenso an alle Trainer, die es geschafft haben, in Zeiten von Covid-19 innovative Angebote für ihre Spieler*innen zu schaffen.

Der Deutsche Basketball Ausbildungsfonds e.V. hat in Gedenken an den verstorbenen Basketballtrainer Matthias Grothe den „Matthias Grothe Award“ ins Leben gerufen. Er richtet sich an alle hauptamtlichen Basketballtrainer und wird 2021 zum zweiten Mal vergeben. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Matthias Grothe stand als Spieler und Trainer für Fairness, Ehrlichkeit und harte Arbeit. Er war für sein Team nicht nur Coach, sondern immer auch Motivator, Vorbild, Inspiration und für einige Leitbild und teilweise Vaterersatz.

Ein 24/7-Coach, der es liebte, Spieler zu entwickeln, der seine Basketball-Leidenschaft auslebte und vor allem mit jungen Spielern viel Geduld aufbrachte.

Er hatte immer zuerst das Wohl und die Entwicklung der Spieler im Fokus, war dabei unabhängig und neutral. Der nächste Schritt sollte immer der sein, der den Spieler weiterbrachte.

Folgende Bewerbungsunterlagen werden benötigt:

Die Bewerbung umfasst eine Darstellung des sportlichen Werdegangs des Bewerbers sowie seiner persönlichen Konzepte zu den Themen Coaching, Spielerentwicklung und Trainingsgestaltung.

Bis zum 12.02.2021 sind interessierte Nachwuchstrainer oder deren Club oder Team aufgerufen, sich zu bewerben.

In dem maximal 6-minütigen, einfach aufgenommenen Bewerbungsvideo werden die Interessierten gebeten, auf folgende Fragen einzugehen:

  1. Wer bin ich? In welchen Aufgabenfeldern habe ich bisher als Basketballtrainer im Nachwuchsbereich gearbeitet? Was sind meine aktuellen Aufgaben als Trainer?
  2. Was sind meine persönlichen und sportlichen Erfolge als Trainer? Was sind meine Erfolgsmuster?
  3. Was sind Methoden, die mich als Trainer auszeichnen?
  4. Wie gelingt mir eine optimale Betreuung/Entwicklung eines Spielers?
  5. Was macht meine Leidenschaft im Praxisalltag aus?
  6. Welche neuen Wege bin ich in Zeiten von Covid-19 gegangen?

Aus allen eingegangenen Bewerbungen erhalten vier Teilnehmer die Möglichkeit in einer Videokonferenz in den direkten Austausch mit der Jury zu treten. Ebenfalls fließen Erfahrungen aus der Praxis am Standort der Finalisten in die Entscheidung ein.

Der Gewinner des „Matthias Grothe Awards“ erhält eine Prämie in Höhe von 5.000 Euro.

Zielgruppe:

Hauptamtliche Basketballtrainer mit einem Beschäftigungsverhältnis in Deutschland, unabhängig davon, ob diese bei einem Proficlub beschäftigt sind oder nicht. Entscheidend ist nicht unbedingt eine aktuelle Beschäftigung als Nachwuchstrainer, sondern vielmehr, dass die Trainer sich in den letzten drei Jahren für Nachwuchsförderung und Hauptamtlichkeit stark gemacht haben.

Jury:

Die Auswahl des Gewinners erfolgt durch ein dreiköpfiges Gremium bestehend aus Maja Grothe, Jens Staudenmayer (Vorsitzender Ausbildungsausschuss Deutscher Basketball Ausbildungsfonds, kaufm. und sportlicher Leiter easyCredit BBL) und Christian Krings (Geschäftsführer BARMER 2. Basketball Bundesliga).

Bewerbung:

Schickt das maximal 6-minütige Bewerbungsvideo mit kurzem schriftlichen Lebenslauf an ausbildungsfonds@easycredit-bbl.de oder ausbildungsfonds@2basketballbundesliga.de

Spielverlegungen 8.&9.Spieltag

Folgende Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/21 müssen an diesem Wochenende abgesagt und neu terminiert werden.

ProA:

Phoenix Hagen vs. TEAM EHINGEN URSPRING

Das Spiel muss leider aufgrund eines postiven Testergebnisses im Umfeld des TEAM EHINGEN URSPRING vorsichtshalber abgesagt werden.

Uni Baskets Paderborn vs. Eisbären Bremerhaven

Das Spiel muss leider aufgrund der Quarantäneverordnung des Teams aus Bremerhaven abgesagt werden. Die Vorbereitungszeit bis Tip-Off, nach der behördlich angeordneten Quarantäne der Eisbären ist nicht ausreichend.

Bayer Giants Leverkusen vs. Artland Dragons

Das Spiel muss leider aufgrund eines postiven Testergebnisses im Umfeld der Artland Dragons vorsichtshalber abgesagt werden.

ProB:

VfL SparkassenStars Bochum vs. SC Rist Wedel

Das Team der VfL SparkassenStars Bochum befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

Update 5.12:

ART Giants Düsseldorf vs. ETV Hamburg

Aufgrund von einem positiven Schnelltest muss das Spiel kurzfristig abgesagt werden.

Dresden Titans vs. TSV Oberhaching Tropics

Aufgrund von einem positiven Schnelltest muss das Spiel kurzfristig abgesagt werden.

.

Spielverlegungen 7.&8. Spieltag

Folgende Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/21 müssen an diesem Wochenende abgesagt und neu terminiert werden.

ProA:

Eisbären Bremerhaven vs. Science City Jena

Das Team der Eisbären Bremerhaven befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne. Alternativ wurde die Begegnung Schwenningen vs. Science City Jena vom 17. Spieltag vorverlegt.

Phoenix Hagen vs. Uni Baskets Paderborn

Die Vorbereitungszeit nach der Quarantäne des Teams aus Hagen ist nicht ausreichend.

Nürnberg Falcons BC vs. Tigers Tübingen

Für beide Teams sind/wären Spieler für die jeweiligen Nationalmannschaften im Einsatz.

ProB:

TSV Oberhaching Tropics vs. FC Bayern Basketball II

Ein Spieler ist für die jeweilige Nationalmannschaft im Einsatz. Das Spiel wurde auf den 8.12 verlegt.

Depant GIESSEN 46ers Rackelos vs. Basketball Löwen Erfurt

Ein Trainer ist/wäre bei der jeweiligen Nationalmannschaft im Einsatz.

Für alle Spiele wird die Liga in den nächsten Tagen einen neuen Termin festlegen.

Update 28.11.2020:

ProB:
BSW Sixers vs. WWU Baskets Münster

Das Spiel der BSW Sixers gegen die WWU Baskets Münster wurde kurzfristig abgesagt!

BARMER 2. Basketball Bundesliga erweitert Hygieneleitfaden

Köln, 24.11.2020 – In einer gemeinsamen Beschlussfassung einigen sich die Bundesligisten der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf eine Anpassung des Hygieneleitfadens.

Die Liga hat nach gut einem Monat Spielzeit den bisherigen Saisonverlauf analysiert und ist dabei zu folgendem Ergebnis gekommen:

1. Die Maßnahmen des Hygieneleitfadens müssen konsequent eingehalten werden. Dazu werden sowohl die Trainer wie auch die Spieler noch einmal für die einzelnen Maßnahmen sensibilisiert, um das Infektionsrisiko noch weiter zu reduzieren.

2. Zur Überprüfung der Sorgfalt im Umgang mit dem Hygienekonzept wird die Liga die Einhaltung der im Hygieneleitfaden definierten Maßnahmen unangekündigt  kontrollieren und Verstöße gegen die Maßnahmen konsequent bestrafen.

3. Als Reaktion auf das dynamische Pandemiegeschehen und deutschlandweit hohe Inzidenzwerte, hat sich die Liga für wöchentlich verpflichtende Covid-19-Schnelltests am Spieltag für die Spieler, Trainer und Schiedsrichter/Kommissare ausgesprochen. Die Teilnahme am Spielbetrieb ist damit nur noch ausschließlich nach vorheriger Testung möglich. Die Entscheidung der Vereinsverantwortlichen beinhaltet ebenso eine sofortige Spielabsage ab mindestens einem positiven Testergebnis innerhalb der beiden Mannschaften.

Geschäftsführer Christian Krings: „Nach gut 4 Wochen Spielzeit haben wir sehr genau geprüft, welche Maßnahmen bereits gut liefen und wo es, auch aufgrund der steigenden Pandemiezahlen, Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Die Gesundheit aller am Spielbetrieb beteiligter Personen hat für uns höchste Priorität. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, wollen wir durch die zusätzlichen Testungen auch asymptomatische Infektionsverläufe vor einem Spiel erkennen und zur Sicherheit aller reagieren können. Wir sind uns unserer gesellschaftlichen und moralischen Verantwortung bewusst und müssen einen sicheren und möglichst regulären Spielbetrieb für alle Beteiligten gewährleisten können.“

Bei der Entscheidungsfindung spielte das Thema „Labortestkapazitäten“ eine nicht unwesentliche Rolle. Aus diesem Grund wurde bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt, dass durch die Erweiterung der Teststrategie, systemrelevante Laborkapazitäten, wie vom Robert-Koch-Institut empfohlen, nicht belastet werden. Durch die Verwendung von Covid-19-Schnelltests hat die Liga sich gegen Testungen im vorherigen Wochenverlauf entschieden, um ein valides, möglichst aktuelles Testergebnis vorliegen zu haben und die Labortestkapazitäten der Gesellschaft nicht zu belasten.

Spielsperre und Geldstrafe für Dirk Bauermann (Rostock)

Im ProA Spiel Artland Dragons gegen ROSTOCK SEAWOLVES (06.11.2020) wurde der Trainer Dirk Bauermann in der 3. Spielminute von den Schiedsrichtern durch zwei technische Fouls disqualifiziert.

Nach Auswertung des Schiedsrichterberichts, der Stellungnahme des Trainers sowie der Spielaufzeichnung kommt die Spielleitung zu dem Ergebnis, dass der Trainer Dirk Bauermann sich unsportlich und beleidigend gegenüber den Schiedsrichtern verhalten hat. Er wird für die Dauer von einem Pflichtspiel gesperrt und steht den Seawolves somit am 5. Dezember gegen die Tigers Tübingen nicht zur Verfügung. Gegen ihn wird zudem eine Geldstrafe verhängt.

Spielverlegungen 6. & 7. Spieltag

Folgende Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/21 müssen an diesem Wochenende leider abgesagt und neu terminiert werden.

ProA:

RÖMERSTROM Gladiators Trier vs. Eisbären Bremerhaven

Das Team der Eisbären Bremerhaven befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne. Alternativ wurde die Begegnung mit den Kirchheim Knights vom Januar vorverlegt.

VfL Kirchheim Knights vs. Phoenix Hagen

Das Team von Phoenix Hagen befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne. Stattdessen spielen die Knights am kommenden Wochenende in Trier.

Artland Dragons vs. Nürnberg Falcons BC

Das Team der Nürnberg Falcons befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

Tigers Tübingen vs. wiha Panthers Schwenningen

Im direkten Spielerumfeld der Tigers Tübingen sind in der Geschäftsstelle vermehrt Coronafälle aufgetreten.

Die wiha Panthers werden stattdessen in Heidelberg spielen, deren Spiel gegen die ROSTOCK SEAWOLVES schon frühzeitig aufgrund des Nationalmannschaftsfensters verlegt wurde.

ProB:

FC Bayern Basketball II vs. Basketball Löwen

Im unmittelbaren Spielerumfeld der Basketball Löwen ist ein Coronafall aufgetreten.

Ahorn Camp BIS Baskets Speyer vs. Arvato College Wizards

Aufgrund einer behördlichen Anordnung des Bundeslandes Rheinland-Pfalz steht die Spielstätte in Speyer nicht zur Verfügung.

TKS 49ers vs. Iserlohn Kangaroos

Die Spielbegegnung muss kurzfristig abgesagt werden.

Für alle Spiele wird die Liga in den nächsten Tagen einen neuen Termin festlegen.

Spielverlegungen 5. & 6. Spieltag

Folgende Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2020/21 müssen an diesem Wochenende leider abgesagt und neu terminiert werden.

ProA:

RÖMERSTROM Gladiators Trier vs. MLP Academics Heidelberg

Das Team der RÖMERSTROM Gladiators Trier befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

Eisbären Bremerhaven vs. Artland Dragons

Das Team der Eisbären Bremerhaven befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

Nürnberg Falcons vs. Science City Jena

Das Team der Nürnberg Falcons befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

MLP Academics Heidelberg vs. Phoenix Hagen

Das Team von Phoenix Hagen befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

TEAM EHINGEN URSPRING vs. Tigers Tübingen

Die Spielbegegnung muss kurzfristig abgesagt werden.

ProB:

Basketball Löwen Erfurt vs. Dresden Titans

Das Team der Basketball Löwen Erfurt befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

Depant GIESSEN 46ers Rackelos vs. Ahorn Camp BIS Baskets Speyer

Das Team der Depant GIESSEN 46ers Rackelos befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne.

Für alle Spiele wird die Liga in den nächsten Tagen einen neuen Termin festlegen.