Beiträge

Van Girard II verstärkt Nürnberg Falcons

Nürnberg – Zwei Wochen vor dem Start der neuen ProA-Saison sind die Nürnberg Falcons noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben den US-Amerikaner Van Girard II verpflichtet. Der 27-Jährige nahm in diesem Sommer ebenfalls an der Jump10 World Hoops Challenge teil und traf im Finale den entscheidenden Wurf für das Team der USA. Girard gilt als guter Allrounder und kommt mit den besten Empfehlungen von Falcons-Kapitän Sebastian Schröder.

Am vergangenen Samstag gastierten die Nürnberg Falcons für ein Testspiel bei den VfL Baskets Treuchtlingen und gewannen dieses mit 71:101 (30:43). Zu diesem Zeitpunkt befand sich Van Girard II bereits im Flugzeug und auf dem Weg nach Mittelfranken. Gestern kamen der Final-Held des diesjährigen Jump10, seine Frau und die gemeinsame Tochter nun in Nürnberg am Flughafen an. „Ich freue mich, hier zu sein und kann es kaum erwarten, loszulegen“, so der 1,93 Meter große US-Boy kurz nach seiner Ankunft.

Überzeugende Leistungen in Shanghai

Was passieren kann, wenn der 26-Jährige „loslegt“, sahen sein künftiger Head Coach, Ralph Junge und die Spieler des „Team Germany“, vor wenigen Wochen in Shanghai. Girard trug dort das Trikot des „Team USA“, führte seine Mannschaft ins Finale und entschied dieses mit seinem Buzzer Beater zu Gunsten der Amerikaner, die sich über das Preisgeld von 100.000 US Dollar freuen konnten. Nicht nur wegen solcher Heldentaten hat Junge ihn nun nach Nürnberg gelotst: „Mit Van haben wir einen weiteren technisch guten Spieler der alle Außenpositionen besetzten kann. In Shanghai konnte er sowohl als Passer, Rebounder, als auch Scorer überzeugen. Seine Athletik hilft ihm zudem, ein weiterer guter Verteidiger in unserer Mannschaft zu sein.“ In Nürnberg hofft man nun, dass er sich jetzt schnell an den europäischen Basketball anpasst und in der kommenden Saison eine feste Größe bei den Falcons sein wird. Das war er bereits bei seiner letzten Profi-Station in Mexiko mit durchschnittlich 27,5 Punkten und 12,9 Rebounds pro Begegnung.

Herzlich willkommen in Nürnberg!

Auch Sebastian Schröder, der aktuell in den Vereinigten Staaten weilt, konnte sich bereits ein Bild des neuesten Falken machen und in LA gemeinsam mit ihm trainieren. Der Team-Kapitän auf Reisen fand nur lobende Worte für Girard, der in Nürnberg mit der Nummer 24 auflaufen wird und das Team schon heute zum inoffiziellen Testspiel nach Ludwigsburg begleiten wird. Die Nürnberg Falcons heißen Van Girard II und seine Familie herzlich willkommen!

Das ist Van Girard

Name: Van Joseph Girard II
Geboren: 26. September 1989
Größe: 1,93 m
Position: Guard/Forward
Nationalität: USA

(Nürnberg Falcons BC)

Mardracus Wade jetzt offiziell ein Falke

Nürnberg – Die Nürnberg Falcons haben Tryout-Spieler Mardracus Wade unter Vertrag genommen. Der 26-Jährige Guard zählt damit ab sofort fest zum Kader des ProA-Ligisten, der sich am Mittwochabend beim Österreichischen Erstligisten Swans Gmunden mit 71:86 durchsetzen konnte.

„Mardracus bringt sich nicht nur als starker Verteidiger ein, er ist auch in der Lage offensiv Akzente zu setzen“, beschreibt Head Coach Ralph Junge das neueste Mitglied der Falcons Familie. Der US-Amerikaner, der seine College-Zeit in Arkansas verbrachte, spielte zuletzt in der Amerikanischen D- bzw. G-League für Greensboro Swarm. Bei den Nürnberg Falcons wird Wade künftig mit der Nummer 1 auflaufen. Beim 71:86 Testspielsieg der Mittelfranken bei den Swans Gmunden am vergangenen Mittwoch kam er auf 18 Punkte, drei Steals und zwei Assists. Insgesamt punkteten sechs Falcons-Spieler zweistellig.

In Österreich nicht zum Einsatz kam hingegen Wades Landsmann Terrence Boyd. Boyd ist in seiner Position bestehenden Spielern zu ähnlich und wird somit weiterziehen. Die Nürnberg Falcons wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Weg.

Samstag Test beim Partner-Verein

Der Weg der Falcons führt heute erst einmal nach Treuchtlingen, um sich mit den VfL Baskets um Stefan Schmoll und Tim Eisenberger zu messen. Das Spiel steigt um 19.00 Uhr und verspricht auch in diesem Jahr zu einer unterhaltsamen Veranstaltung für die Zuschauer zu werden. „Ein Testspiel mit Tradition gegen einen unserer Partner-Vereine. Wir freuen uns auf dieses Freundschaftsspiel und hoffen, dass uns möglichst viele Fans aus Nürnberg dorthin begleiten“, blickt Ralph Junge auf das Gastspiel in Treuchtlingen voraus. Hinter verschlossenen Türen wird hingegen der Test bei den MHP Riesen Ludwigsburg am 11. September stattfinden, wie der Gastgeber heute bekanntgab. Zur offiziellen Saisoneröffnung der Nürnberg Falcons am 16. September gegen Gmunden sind Zuschauer hingegen herzlich willkommen und hoffentlich zahlreich im BBZ vertreten.

Das ist Mardracus Wade:

Name: Mardracus Antonio Wade
Geboren: 01. Juni 1991
Größe: 1,88 m
Position: Guard
Nationalität: USA

(Nürnberg Falcons BC)